Familie > Glaube in der Familie > Übersicht

Sie sind hier: Adeba.de > Familie > Glaube in der Familie


Kleine Leute - großer Gott

Neues Magazin "KLGG" erschienen

kind5Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Noah und der Arche oder Jona und dem Wal. Die Bibel ist ein Buch voller toller Geschichten. Und die Geschichten können bereits die aller Kleinsten total begeistern. Aber manchmal ist das Erklären einer biblischen Geschichte gar nicht so einfach. Was Dir als Erwachsenem so total klar ist, da hat Dein Kind eine ganz andere Sicht der Dinge.

Foto: meltis / pixelio.de 

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Kinder entdecken den Glauben

christlicheglaubenDein kleiner Schatz ist Dir der wichtigste Mensch auf der Welt. Damit dieser kleine Mensch seinen Weg findet und das Leben meistert, dafür möchtest Du ihm das nötige Rüstzeug mitgeben. Du möchtest ihm also Werte vermitteln, mit denen Dein Kind das Abenteuer Leben besteht. Klar, es ist Dir also wichtig, dass Dein Kind Respekt vor anderen hat, ehrlich ist, nicht lügt oder stiehlt, hilfsbereit ist usw. Aber das Kostbarste, was Du Deinem Kind weitergeben möchtest ist – der Glaube an Gott. 

Foto: Christine Schmidt / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Das Tischgebet - heute schon gedankt?

Plädoyer für eine aussterbende gute Angewohnheit

BesteckAlles hat seine Zeit“, sagt der Prediger Salomo, und er fährt fort: „Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit, klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit ...“ Und danken? Hat das Danken Zeit in unserem Leben? Wir sind schnell dabei zu klagen! Wann aber habt Ihr das letzte Mal bewusst und von Herzen Gott gedankt? Danken hat seine Zeit! Wo der Dank verstummt, entsteht der Hochmut und der verrückte Wahn, dass wir uns alles selbst machen können. Foto: © Günter Havlena/ pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Gedanken zur Christliche Erziehung

was wirklich zählt

ErziehungImmer mehr Eltern möchten Ihre Kinder christlich erziehen. Doch was heißt das eigentlich? Gibt die Bibel Anhaltspunkte? Adeba.de erklärt Euch an einem wechselseitigen Grundprinzip wie Erziehung gemäß der Bibel gelingen kann.

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Schluß mit langweiligen Familienandachten

kreative Ideen

AndachtWas wir Euch ans Herz legen wollen, ist der Mut zu regelmäßigen Familienandachten. Es kostet in der Tat Mut, vielleicht gegen alle Gewohnheit in der Familie von Gott zu sprechen und gegen Widerstände von innen und außen dazu zu stehen. Dabei geht es nicht in erster Linie um Moral, Verhaltensweisen und Gebräuche, sondern darum, Grundvertrauen und damit Sensibilität für den unendlichen, geheimnisvollen Gott zu wecken. Lest hier, wie Andachten kreativ gestaltet werden können. Foto: © Joujou/pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Tischgebete

Heute schon gedankt?

TischgebetIhr wollt mit Euren Kindern vor dem Essen ein Tischgebet sprechen? Natürlich könnt Ihr auch mit eigenen Worten beten, wenn Euch aber die Worte fehlen, so kommen Euch Gebete zu Hilfe, die schon andere gesprochen haben. Eine Auswahl findet Ihr hier.

.

.

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Mit Kindern beten lernen

Ich will dir was erzählen, lieber Gott...

AbendMit Gott reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist: Kinder sind da gänzlich unbefangen. Oft sind es die Erwachsenen, die sich damit schwer tun, weil sie das Gebet nicht mehr gewohnt sind. Doch wenn Kinder beten (lernen), bringen sie ihren Alltag, ihre kleinen Freuden und großen Ängste, ihre Wünsche und ihr Staunen vor Gott. Foto: © Kerstin Dunst/ pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Familie unter dem Segen Gottes

über das Segnen von Kindern

handsAdeba.de berichtet Euch über das Segnen von Kindern – einen Brauch, der außerhalb der Kirchen heute längst in Vergessenheit geraten zu sein scheint und doch zugleich in aller Munde ist."Adieu" oder "Bye" heißt es oft, wenn Menschen sich verabschieden. Doch wer weiß noch, dass "à" (zu) und "dieu" (Gott) ursprünglich "Gott befohlen" hieß. Wer weiß, dass sich hinter "bye" der Segensspruch "God be with you" (Gott sei mit dir) verbirgt?

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

Abendgebete für Kinder

Den Tag ausklingen lassen...

GebetZur Ruhe kommen, den Tag ausklingen lassen und Gott für alles danken. Abendgebete sind hierfür hervorragend geeignet. Neben selbst formulierten Gebeten, könnt Ihr auch auf traditionelle fest formulierte Gebete zurückgreifen, die Menschen schon teilweise seit vielen, vielen Jahren hilfreich zur Seite stehen. Eine Auswahl findet Ihr hier.

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie

christliche Traditionen

Denk mal darüber nach

kleine_kircheMittagessen. Ich habe einen Riesenhunger und schon den Suppenlöffel in der Hand. „Halt!“, ruft meine Frau. „Wir müssen noch beten!“ Betet Ihr vor dem Essen? Zuhause, bei meinen Eltern, wurde und wird immer vor dem Essen gebetet: „Komm, Herr Jesus, sei Du unser Gast, und segne, was Du uns aus Gnaden bescheret hast.“ Ganz früher haben wir auch nach dem Essen noch ein Dankgebet gesprochen. Das ist dann irgendwann weggefallen. Weiß gar nicht mehr, warum. Vielleicht, weil wir Kinder zu ungeduldig waren und schnell aufstehen wollten. Außerdem waren wir auch vor dem Essen schon dankbar, oder? Einmal beten reicht doch. Bei vielen reicht die Zeit nicht mal mehr dazu. Foto: Günter Havlena

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Glaube in der Familie