Adeba Magazin > Übersicht

Sie sind hier: Adeba.de > Adeba Magazin


Eierstockzysten - was tun?

frauenbauchEileiter und Eierstöcke gehören zu den sogenannten inneren weiblichen Geschlechtsorganen. Jede Frau besitzt zwei Eileiter, an deren äußeren Enden befindet sich jeweils ein etwa pflaumengroßer Eierstock. Die Eierstöcke haben zwei wichtige Aufgaben. So produzieren sie einmal Hormone und dann reift einmal pro Zyklus eine befruchtungsfähige Eizelle heran.

 Foto: Eva Kaliwoda / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Freundschaften - wie entstehen sie und warum zerbrechen sie?

Freundschaften unter die Lupe genommen

freunde„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste was es gibt auf der Welt! Ein Freund bleibt immer Freund und wenn die ganze Welt zusammenfällt. Drum sei auch nicht betrübt, wenn dein Schatz dich nicht mehr liebt: ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt!“ Tja, treffender lässt es sich kaum formulieren – Freundschaft, eines der schönsten und wichtigsten Geschenke.

Foto: Nicole Müller / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Menstruation - Die ganz besonderen Tage einer Frau

Was Du über die Menstruation wissen solltest

bauchEs führt kein Weg daran vorbei. Im Laufe der Pubertät setzt die Menstruation bzw. die Regelblutung  bei der Frau ein und dann muss Frau  die nächsten gut 40 Jahre einmal im Monat durch. Die Menstruation ist ein Zeichen der Geschlechtsreife und der Fortpflanzungsfähigkeit. Mehr zum Thema hat adeba.de für Dich kurz zusammengefasst.

 

Foto: Susanne Berndobler / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Schulranzen im Ökotest

Ökotest nimmt Schulranzen unter die Lupe

schulanfangZuckertüte und  Schulranzen - die Grundausstattung eines ABC-Schützen am 1. Schultag. Und während die Zuckertüte dann schnell der Vergangenheit angehört, muss der Schulranzen doch eine ganze Weile halten. Auch deshalb muss die Wahl des richtigen Schulranzens gut bedacht sein. Für Dein Kind ist die Sache ganz klar – er muss schick sein und es kommt allein auf die Optik an. Du als Mutter siehst das dann doch ein kleinwenig anders. Für Dich sind Sicherheit und Rückenfreundlichkeit doch entscheidender.

 

Foto: Ingrid Ruthe / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Spiel, Spaß und gute Laune

Sicherheit auf dem Spielplatz

rutschenRutschen, Schaukeln und im Sand spielen. Das mag Dein Kind. Und deshalb ist der Besuch auf dem Spielplatz so ziemlich das Größte für Deinen kleinen Schatz.  Auf dem Spielplatz können Kinder nach Herzenslust klettern, schaukeln und toben. Doch das macht nicht einfach nur Spaß, nein, dass tut Kindern und vor allem ihrer Entwicklung richtig gut.

Foto: Monika Torloxten / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Sicherheit

Ostern - mehr als Schokohase und bunte Eier

osternOstern steht unmittelbar bevor. Und vor allem die Kleinen werden langsam unruhig. Ist es doch nun nicht mehr lang und sie dürfen im Garten hinterm Haus nach den prall gefüllten Osternestern suchen. Doch Ostern ist mehr als das schöne Osternest. Interessantes und Wissenswertes zum Osterfest liest Du hier.

Foto: Kurt F. Domnik / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Tipps zum Umgang mit der Wärmflasche

baby2Auf dem Sofa wird es so erst  richtig kuschelig. Mit Kuschelkissen, Kuscheldecke und am besten noch eine mollig warme Wärmflasche. Ja, so lässt es sich aushalten, wenn es draußen mal wieder grau, nass und kalt ist. Aber so eine Wärmflasche ist nicht nur für Dich geeignet, sondern auch für Deinen kleinen Schatz.

Foto: Stephan N. / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Bedenkenlos schlemmen - Restaurantkarte für Allergiker

Restaurantkarte kostenlos beim DAAB bestellen

pizzaEs ist einfach genial. Kein lästiges Einkaufen, kein stundenlanges Kochen und vor allem auch kein Abwaschen und trotzdem richtig lecker Essen. Ja, so traumhaft schön kann es sein. Auch deshalb ist ein Restaurantbesuch für Dich etwas ganz Besonderes. Aber egal, ob das 5 Sterne Restaurant, oder die Pizzeria um die Ecke – Allergiker müssen immer und überall vorsichtig sein.

 Foto: Stihl024 / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Endlich, die Tage werden wieder länger

Ab dem letzten Märzwochenende gilt die Sommerzeit

zeitumstellungDie Eselsbrücke kennt fast jeder: Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus und im Herbst wieder ZURÜCK ins Haus. Ja, so einfach lässt es sich merken, wie die Uhr umgestellt werden muss. Und in wenigen Tagen ist es wieder soweit – es ist Frühjahr, also wird die Uhr eine Stunde VORgestellt. Und damit beginnt die Sommerzeit.

Foto: Bredehorn J. / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Ostereierfärben mit Naturfarben

So kommt Farbe ins Osternest

ostereier„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, durch des Frühlings holden, belebenden Blick, im Tale grünet Hoffnungsglück; ... „. Na, kommen Dir die Zeilen bekannt vor? Richtig, so beginnt der berühmte „Osterspaziergang“ von Goethe. Und Ostern steht uns ja auch bald wieder ins Haus.

Foto: gänseblümchen / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Wie viel Hygiene braucht Dein Kind wirklich?

Porentief rein und keimfrei - muss nicht sein

kindbadetWas Hände waschen, Zähne putzen und Duschen für den Körper, dass sind Staubsaugen, Wischen und Desinfizieren für die Wohnung. Sauberkeit ist einfach ein Muss. Ja und ganz besonders, wenn dann Nachwuchs im Haus ist. Also, das nimmst Du es dann ganz genau. Dein Kind soll schließlich gesund aufwachen und da muss es sauber sein, am besten porentief. Aber hier die gute Nachricht – Du kannst entspannen, porentief rein und keimfrei muss ein Kinderhaushalt nämlich gar nicht sein.

Foto: erysipel / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Frohe Ostern !

Büchertipps zum bevorstehenden Osterfest

froheosternDie Vorbereitungen sind schon voll im Gang und die Liste ist mal wieder lang. Kleine Geschenke besorgen, Ostereier färben und das große Familienessen planen. Ja, es gibt mal wieder viel zu tun. Aber Deine Wohnung, die ist schon dekoriert und somit bereit für das bevorstehende Osterfest.

Foto: meltis / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Fahrradhelm ein absolutes Muss

Ökotest hat Kinderfahrradhelme getestet

fahrradkidSonnenhut, Feuerwehrhelm oder Pudelmütze. Kopfbedeckungen gibt es ja unendlich viele. Für jeden Anlass die Passende sozusagen. Und während die einen einfach nur schick sind, erfüllen andere zusätzlich noch einen besonderen Zweck, bieten zum Beispiel Sicherheit. Und genau den Sinn haben  Fahrradhelme. Ein Fahrradhelm schützt nicht vor dem Unfall selbst, aber er schützt vor weitreichenden gefährlichen Verletzungen. Denn so ein Fahrradhelm dämpft bei jedem Sturz auf den Kopf den Abprall und verhindert oder vermindert die Schwere von Kopfverletzungen. Daher sollte der Fahrradhelm ein absolutes Muss sein, sowohl für kleine, wie auch für große Radfahrer.

Foto: Hanspeter Bolliger / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Sicherheit

Krebs-Früherkennung - Das zahlt die Kasse

Früherkennungsuntersuchungen sind wichtig und Du bekommst sie sogar gratis

versicherungskarteDie Zahlen allein sind erschreckend. In Deutschland leben hochgerechnet auf das Jahr 2010 ca. 1,45 Millionen Menschen mit einer Krebserkrankung. Diese Zahl ist in den letzten 20 Jahren bei Frauen um 40 und bei Männern um 90 Prozent gestiegen. Nun sind Zahlen eine Sache, aber hinter jeder Zahl steckt ein Mensch mit einem ganz persönlichen Schicksal. Und fast jeder kennt mindestens eine Person, die an Krebs erkrankt ist. Krebs, allein das Wort macht Angst.

Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Nase voll vom Frühling

Pollenallergien können einem die Freude am Frühling ordentlich verderben

maedchenDer Winter war wirklich lang genug. Sehnsüchtig erwarten wir den Frühling, halten Ausschau nach den ersten Schneeglöckchen und Krokussen und genießen jeden einzelnen Sonnenstrahl. Frühling, für viele die schönste Jahreszeit. Doch während die einen den Frühling voller Ungeduld herbeisehnen und dann in vollen Zügen genießen, beginnt für etwa zwölf Millionen Deutsche eine nervige Zeit.

Foto: Rene Reimann / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Medikamente kindgerecht verabreichen

Kinder und Medikamente - so gewinnst Du den Kampf

kranker_baerGegen das nervige Hämmern im Kopf gibt es Kopfschmerztabletten, das Kratzen im Hals lässt sich  mit Halsschmerztabletten bekämpfen und der Schnitt mit dem Tomatenmesser, der wird gekonnt mit einem Pflaster behandelt. Was bei Dir allerdings so einfach funktioniert und vor allem ohne Diskussionen, Jammern oder gar einem endlosen Klagelied – das sieht bei Deinem Nachwuchs ganz anders aus. Kinder und die Einnahme von Medikamenten keine ganz einfache Kiste.

Foto: PeeF / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Lachendes Baby Video

Die fünf lustigsten Babies

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Das Gewinnerbild Dezember + Januar + Februar !

Bitte recht freundlich !

gewinner022010Das erste Lachen - festgehalten für die Ewigkeit. Ja, was soll man da noch groß viele Worte machen - sieh selbst, so sieht ein glückliches, zufriedenes und strahlendes Kind aus und so sieht auch ein  Gewinnerfoto aus.

Wir gratulieren dem Gewinner, das ist das Siegerfoto des adeba.de Fotowettbewerbs 12/2009 - 02/2010.

Und jetzt bist Du dran - mach mit beim adeba.de Fotowettbewerb.

Mitmachen geht ganz einfach - einfach Foto hochladen ... und/oder abstimmen ...

 

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Babyhaut rosig und zart

Was tun, wenn es Probleme mit Baby's Haut gibt?

babyZart, feinporig, gut durchblutet und elastisch – so sollte sie sein. Unsere Haut. Doch so ist sie bei den wenigsten. Und so klagt die eine über zu trockene Haut, die andere über zu fettige und die nächste über total empfindliche Haut.  Es wird geschmiert und gecremt, gemacht und getan. Hauptprobleme leider nicht nur ein Fall für Erwachsenenhaut, Hautprobleme tauchen bereits bei den Kleinsten auf.

Foto: Harald Tröße / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Blut der ganz besondere Saft

Was Du zum Thema Blut und Blutuntersuchungen wissen musst

blut„Spende Blut – Rette Leben“ den Slogan kennst Du – seit Jahren wird damit zur Blutspende aufgerufen. Blut – der rote Lebenssaft ist unendlich kostbar. In Deinem Körper fließen zwischen fünf und sechs Liter Blut und Dein Herz vollbringt die Meisterleistung innerhalb von einer einzigen Minute diese Menge umzupumpen. Blut erfüllt eine ganze Reihe von lebenswichtigen Funktionen, so transportiert das Blut zum Beispiel Sauerstoff und wichtige Nährstoffe zu den Zellen und anschließend werden von dort die Stoffwechselendprodukte wieder abtransportiert.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Jugendschutz - So wichtig wie nie

Familienministerium bietet Jugendschutz Ratgeber an

geschwisterHeute verpackst Du Deinen Nachwuchs noch in Windeln, morgen verpackt er sich selber in dem angesagtesten Outfit und raus geht es auf die Piste. Das ist noch lange hin, sagst Du – doch die Zeit vergeht wie im Fluge. Um so wichtiger ist es, dass Du rechtzeitig Bescheid weißt, wenn es um das Thema Jugendschutz geht.

Foto: meltis / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Recht

Süße Versuchung

Zucker und seine süßen, aber vor allem gesünderen Alternativen

zuckerNaschkatzen sind sich da einig – es geht einfach nicht ohne. Der Kaffee am Morgen ohne Zucker – nur halb so lecker. Der Keks für zwischendurch oder das Stück Kuchen am Nachmittag – unvorstellbar ohne Zucker. Die Vorliebe für alles Süße ist uns Menschen regelrecht angeboren und so lieben schon die Kleinsten alles was schön süß ist. Doch wie so oft, nicht alles was schmeckt, ist auch wirklich gesund. Und so warnen Ernährungsberater – Zucker macht dick, Zucker tut den Zähnen nicht gut und so weiter und so weiter.

Foto: knipseline / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

La-le-lu - drum schlaf auch Du

Warum Schlaf für die Entwicklung Deines Kindes so wichtig ist

pamperskindDir ist kalt, Konzentrieren fällt Dir auch schwer, der Kopf brummt und irgendwie ist heute alles anstrengender als sonst. Der Grund ist einfach – Du hast zu wenig Schlaf gehabt. Durchgemachte Nächte – aus welchem Grund auch immer – hinterlassen ihre Spuren. Davon kannst auch Du sicher ein Lied singen. Du brauchst einfach Deinen Schlaf. Und was für Dich gilt, gilt um so mehr für Dein Kind.

Foto:pampers/ Procter&Gamble Germany

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Bereit für den Frühling

So sagst Du der Frühjahresmüdigkeit den Kampf an

schneegloeckchenWenn Du ganz genau hinschaust und hinhörst - dann entdeckst Du die ersten zarten Frühlingsboten. Morgens ist es schon zeitiger hell und auch abends wird es später dunkel. Die Vögel zwitschern fröhlich und in den Blumenläden gibt es ein immer größer werdendes Angebot an Frühlingsblühern. Na und Du - Du bist ja schon lange bereit für den Frühling.

Foto: RediSu / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Adeba Magazin

Berliner Gericht entscheidet: Ohne Masernimpfung keine Schule

gerichtsurteilUnd wieder gibt es ein für Eltern interessantes Gerichtsurteil. So kann ein Kind, das nicht gegen Masern geimpft ist, vom Schulunterricht ausgeschlossen werden. Das hat das Berliner Verwaltungsgericht so eben entschieden. Geklagt hatte ein Vater, der seine Kinder bewusst nicht impfen lässt.

Foto: GesaD / pixelio.de

 

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Recht

Kinderlärm per Gesetz erlaubt

Berlin übernimmt Vorreiterrolle im Bezug auf Kinderlärm

dreikinderFür die einen sind sie das Beste was es gibt auf der Welt, für die anderen sind sie einfach nur nervig und vor allem viel zu laut. Für die einen sind sie unsere Zukunft, für die anderen einfach nur eine Belastung. Kinder. Vielleicht hast Du schon ganz eigene Erfahrungen machen dürfen, wie das Umfeld auf Kinder und vor allem typische Kindergeräusche reagiert.

Foto: Stephanie Hofschlaeger

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Recht

Au Backe Zahnarzt - Augen zu, Mund auf und durch

Angst vorm Zahnarzt - muss nicht sein

zahnarztSchon allein der Geruch im Wartezimmer ist Dir zuwider und wenn dann noch der fiese Bohrer im Hintergrund surrt - dann ist es aus und vorbei. Die Angst vorm Zahnarzt, die ist auch vielen Erwachsenen nicht fremd. Wer geht schon freiwillig gern zum Zahnarzt? Doch, wo wir uns  noch mit Vernunft und Einsicht zusammenreißen und überwinden, da ist bei Kinder nur schwer was zu wollen.

Foto: Frank Rosskoss / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Klein aber Oho - Spurenelemente und Mineralstoffe

Für Deinen Körper sind Spurenelemente und Mineralstoffe unverzichtbar

gesundNächtliche Wadenkrämpfe sind grausam – Grund dafür kann z.B. Magnesiummangel sein. Andauernde Müdigkeit, Kopfschmerzen und spröde Haare und Nägel – können  Hinweis auf einen möglichen Eisenmangel sein. Unser Körper braucht keine wirklich großen Mengen an Eisen und Magnesium, aber fehlen ihm diese Stoffe – dann macht sich das deutlich bemerkbar. Mineralstoffe und Spurenelemente sind für Deinen Körper lebensnotwendig.

Foto: Heidrun Schneider / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Neue Leitlinie zur Allergieprävention

Experten entschärfen die Ernährungsempfehlungen für Mutter und Kind

babymitflascheFür Deinen kleinen Schatz willst Du nur das Beste. Und deshalb achtest Du von Anfang auch auf eine gesunde Ernährung. An den unterschiedlichsten Stellen hast Du Dich informiert, hast Bücher gewältzt und kennst alle guten und alle nicht so guten Lebensmittel und "natürlich" hältst Dich auch konsequent an die Vorgaben, Empfehlungen und gut gemeinten Ratschlägen. Na ja, Spaß macht das nicht immer, aber wenn es gut ist und hilft.

Foto: Kraftprotz/ pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Ausfluss bei der Frau

Ausfluss aus der Scheide hat ganz unterschiedliche Ursachen

frauenbauch2Das Du als Frau täglich ein wenig Ausfluss aus der Scheide hast – das ist normal. Du kennst das auch schon lange und es beunruhigt Dich auch nicht wirklich. Bei vielen Frauen setzt so ein Ausfluss um die Zeit vor der Pubertät ein und dauert dann bis zur Zeit der Wechseljahr mehr oder weniger an. Der Ausfluss ist dabei nicht immer gleich. Er verändert sich z.B. im Laufe des Zyklus und ist während des Eisprungs oder kurz vor der Regelblutung stärker als normal. In der Regel ist er geruchslos, weißlich-milchig und in einer wenig bedenklichen Menge. Du kannst damit eigentlich auch gut leben.

Foto: Susanne Berndobler / pixelio.de

weiterlesen...

weitere Beiträge der Kategorie Gesundheit

Seiten:

<< 1 2 3 4 5 6 7 >>