Schokolade, Aids und Babies?

Sie sind hier: Adeba.de > Familie > Familie in der Werbung > Schokolade, Aids und Babies? ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Familie in der Werbung
Dieser Artikel wurde eingestellt von: SF
Erstellung am: 06. March 2010 07:00 - 6954 Hits

zungerausEine neues Special von Adeba zum Thema: Familie in der Gesellschaft. Wir fragen uns

  • - Welches Bild wird in der Werbung über die Familie gezeigt?
    - Welche Werte werden vermittelt?
    - Ist die Familie der Mittelpunkt unserer Gesellschaft oder nur ein Horror-Scenario, wie uns mancher Werber vermitteln möchte.


Diese und auch andere Fragen werden in der neuen Folge des Adeba-Specials "Kinder und Familie in der Werbung" beantwortet.

Heute im Teil 4: Kondome verhindern Aids oder Babies sicher aber eigentlich beides. Doch was hat das eine mit dem anderen zu tun und was macht die Schokolade im Film?.

Kreativ oder geschmacklos - die Meinung über Werbung geht schnell mal weitauseinander ... aber was denkst Du zu folgendem Werbespot ...

Jetzt seid Ihr gefragt.
Hinterlasst einen Kommentar hier oder im Forum. Was denkt Ihr darüber?

Foto: el_ninjo / pixelio.de


2 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Der Klassiker der Anti-Familien-Werbung

Vorheriger Artikel:

Baby mit Skates. Mineralwasser macht es möglich.

Zufälliger Artikel:

Die beste Familienwerbung der Welt PSA


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden


Mehr zum Thema