Albtraum statt süße Träume

Sie sind hier: Adeba.de > Familie > Neuigkeiten > Albtraum statt süße ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Neuigkeiten
Dieser Artikel wurde eingestellt von: jb
Erstellung am: 13. February 2010 07:00 - 6576 Hits

babyschlaeft_swGanz ehrlich, Du liebst Dein Kind, aber so ein kleiner Mensch kann auch mächtig anstrengend sein. Besonders abends merkst Du ganz genau, wie fordernd der Tag war und freust Dich auf noch ein wenig Entspannung und Ruhe auf dem Sofa. Und damit Dein kleiner Spatz Dir dabei „nicht in die Quere“ kommt, bekommt er das perfekte „Gute Nacht Programm“. Neben dem obligatorischen Schlaflied und der extra Kuscheleinheit gibt es da auch den Guten Nacht Brei.

Foto: pariah083 / pixelio.de

Schließlich soll Dein Kind nicht wegen einem knurrenden Magen mitten in der Nacht aufwachen. Und das Supermarktregal hält ja eine große Auswahl an „leckeren Abendbreien“ parat. incl. verlockend klingender Versprechen der Hersteller. Aber aufgepasst.

Ökotest hat sich der Sache einmal angenommen und für Dich ganz genau hin geschaut. Insgesamt wurden elf Gute-Nacht-Breie getestet, darunter auch fünf Bio-Produkte.
Das Ergebnis leider  wenig erfreulich für Euch als Eltern und Verbraucher. So haben die Experten unter anderem bemängelt, dass alle Produkte gesüßt waren.  Minuspunkte gab es auch dafür, dass der vom Hersteller versprochene Effekt „besonders sättigend“ oder „trägt zu einem erholsamen Schlaf und einer guten Nachtruhe bei“ so nicht bestätigt wurde.
Und zu guter Letzt wurden 3-MCPD-Fettsäurerester in den Breien nachgewiesen. Diese Stoffe bilden sich, wenn pflanzliche Öle oder Fette raffiniert werden. Im Zuge der Verdauung kann sich daraus freies 3-MCPD bilden und das steht im Verdacht Schäden an den Nieren und in besonders hohen Dosen sogar Tumore hervorzurufen. In fünf Breien wurde die maximal tolerierbare Menge sogar überschritten.

Also, beim nächsten Einkauf vielleicht doch besser einen Bogen um diese Breie machen. Die kompletten Testergebnisse auf einen Blick findest Du hier.


5 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Gift im Spielzeug

Vorheriger Artikel:

Greenpeace Gentechnik - Ratgeber "Milch für Kinder"

Zufälliger Artikel:

Adeba.de lässt Zahlen sprechen


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden