Pampers: Rückruf eines Babyplüsch Mobiles

Sie sind hier: Adeba.de > Adeba Magazin > Sicherheit > Pampers: Rückruf eines ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Sicherheit
Dieser Artikel wurde eingestellt von: jb
Erstellung am: 07. June 2010 09:41 - 7915 Hits

pampersUnd wieder gibt es einen Produktrückruf. Betroffen diesmal eine  Aktionszugabe in Form eines Babyplüsch Mobiles, das es beim Kauf von Pampers Windeln dazu gab. Pampers ruft das im nebenstehenden Foto abgebildete  Mobile zurück. Das Mobile wurde im Zeitraum vom 26.04. bis 22.5.2010 in Deutschland beim Kauf von Pampers-Windeln als Zugabe gratis verteilt.

Foto: pampers / Procter & Gamble Deutschland

Grund für den Rückruf: Es besteht die Gefahr, dass Babys die Füße des Plüschtiers abreißen und verschlucken können. Infolge dessen droht Erstickungsgefahr.
Deshalb sollt und müsst Ihr  das Spielzeug sofort aus der Reichweite  der Kinder entfernen.

Das Mobile kann an Pampers zurückgegeben werden. Im Gegenzug erhaltet Ihr den Wert in Form eines baby walz Gutscheins in Höhe von 20 Euro.

Und die Rückgabe ist ganz einfach:


1. Überprüft  zunächst, ob Ihr das betroffene Babyplüsch-Mobile von Pampers habt.  Auf einem kleinen weißen Etikett, das an der blauen Halteschlaufe über dem Plüschtier angenäht ist, finden sich neben den Pflegehinweisen auch folgende Angaben:
      "Importiert durch: Smidt-Imex, Batch: IM/91205/3658"


2. Falls es sich tatsächlich um genau dieses Mobile handelt, schickt Ihr es  am besten in einem unfrankierten DIN-A-4 Umschlag (kein Porto notwendig) an die folgende Adresse:

      Pampers Spielzeug Rückruf
      Postfach 100 220
      55133 Mainz

3. Gebt Ihr Eure  Absenderadresse an, dann erhaltet Ihr im Gegenzug  einen Gutschein von baby walz im Wert von 20€ zugeschickt. Eure Daten sollen nach Angaben von Pampers  für keine anderen Zwecke erfasst werden.

4. Das Babyplüsch-Mobile wurde übrigens nur in Deutschland als Zugabe angeboten.

5. Für weitere Fragen zum Rückruf könnt Ihr die folgende Telefonnummer kostenfrei anrufen: 0800 10 12 113.


Ein Kontaktformular, das ebenfalls für die Rückgabe genutzt werden kann, findet Ihr auf der Internetseite von Pampers.




1 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Tragehilfen - bequem, aber Vorsicht

Vorheriger Artikel:

Das Beste für Dein Kind

Zufälliger Artikel:

Schulbustest 2009


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden