Nikolaus kommt nicht in unser Haus: In Holland beschert Sinterklaas

Sie sind hier: Adeba.de > Shop > Reisen > Aktuelle Reiseinformationen > Nikolaus kommt nicht in ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Aktuelle Reiseinformationen
Erstellung am: 13. November 2009 13:37 - 9830 Hits

nikolausimschneeEs ist traditionell ein großes Ereignis, wenn in Holland Sinterklaas erscheint. Ein Ereignis, das man einfach mal life gesehen haben muss. Der Besuch des Sinterklaas - oder Sint - ist ein einziges Volksfest, das eine Reise lohnt - für große und für kleine Kinder. Tausende stehen am Kai, warten auf den Dampfer, mit dem die niederländische Version des Heiligen Nikolaus, zusammen mit seinen Helfern, den "Zwarten Pieten", angereist kommt. In diesem Jahr geht Sinterklaas am 12. November 2005 in der Stadt Sneek in Friesland an Land. Dort wird er vom Bürgermeister begrüßt, während seine Helfer Pfeffernüsse verteilen. Als wäre er ein Staatsmann aus fremden Landen - was er ja irgendwie auch ist - wird ihm zugejubelt und gehuldigt. Dann reist er drei Wochen lang durchs Land.

Foto:Romy2004/ pixelio.de

Wie jedes Jahr wird er auch dieses mal Amsterdam besuchen. Am Sonntag, den 13. November, zieht Sint in der Grachtenstadt ein - dieses Jahr nun schon zum 65. Mal. Gegen 12.00 Uhr legte Sint mit seinem Boot an der Centraal Station (Hauptbahnhof) an, um mit einem ca. 3,5 km langen Zug durch die Hauptstadt zu ziehen. Das Spektakel besteht stets aus bunten Kutschen, originell geschmückten Fahrrädern, tanzenden Drachen, 250 Zwarten Pieten und mehreren prunkvollen Wagen. In jedem Jahr werden etwa 150.000 Besucher erwartet, die Sint und Piet willkommen heißen. Entlang des Dam, Rembrandtplein und Leidseplein endet der Zug meistens gegen 14.30 Uhr mit einer Ansprache auf dem Balkon der Stadtsschouwburg.

Bis zum 5. Dezember begegnet einem Sinterklaas überall: auf Marktplätzen, in Einkaufszentren, in Schulen, bei Sportvereinen. Die Feier des Sinterklaas hat in Holland eine lange Tradition. Der eigentliche
Nikolaustag wird bereits am 5. Dezember gefeiert. Die Kinder bekommen nicht nur Geschenke, sondern auch individuelle Gedichte, in denen ihre kleinen Sünden mit einem Augenzwinkern verarbeitet wurde. Dieser sogenannte "Pakjesavond" ist wichtiger als die Bescherung zu Weihnachten.

Auch wenn es Weihnachtsmann und Christkind wacker versuchen - gegen den Sint kommen sie nicht an. Der heilige Nikolaus ist übrigens der Schutzpatron der Seeleute und Kaufleute. Es gab ihn wirklich - er war ein Erzbischof aus Myra (heutige Türkei), der am 6. Dezember 342 verstarb. Man sagte ihm Großzügigkeit nach - so legte er drei armen Jungfrauen Münzen als Mitgift in ihre Schuhe.
Daher die Tradition, Geschenke in die vor die Tür gestellten Schuhe zu legen.

Sehr liebevoll gehen die Holländer mit dieser Tradition um und es ist ein wunderbarer Grund, um einmal mit der ganzen Familie für einen kurzen Wochenendtrip nach Amsterdam zu reisen. Die Fliegenden Holländer von transavia.com bringen die großen und kleinen Sinterklaas-Freunde schon für kleines Geld hin. Den einfach Flug gibt es bereits ab 54,99 EUR (einschließlich Steuern und Gebühren).

Da dank der Fliegenden Holländer Amsterdam ja bereits in Tegel beginnt, hat die Lowcost-Fluglinie einen Original holländischen Sinterklaas zusammen mit seinem Helfer, dem Zwarten Piet, in den Berliner City-Flughafen eingeladen. Quasi als Botschafter schöner Bräuche beschert er dort vom 12. November bis zum 6. Dezember. Am 12.11. und am 6.12. wartet er den ganzen Tag auf kleine und große Kinder, um sie zu beglücken. An den übrigen Tagen beschert er während mehrerer Stunden die Fluggäste, die mit transavia.com fliegen. Also Augen auf und opgepast!

Traditionell bekommt jeder Pfeffernüsse, ein leckeres vorweihnachtliches Gebäck.  Vor dem Zarten Pieten, vergleichbar mit dem deutschen Knecht Ruprecht, muss aber niemand Angst haben, auch wenn er etwas Furcht einflößend aussehen mag. Sinterklaas und Piet bestrafen niemanden.

Weiterführender Link:
  Buchen im Internet bei Transavia


keine Bewertung bisher

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Brucellose als Reisesouvenir

Vorheriger Artikel:

12 Jugendunterkünfte für Qualität ausgezeichnet

Zufälliger Artikel:

Traumfigur als Urlaubsandenken


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden