Qualitätsberichte von 1.908 Krankenhäusern veröffentlicht

Sie sind hier: Adeba.de > Adeba Magazin > Gesundheit > Qualitätsberichte von 1.908 ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Gesundheit
Dieser Artikel wurde eingestellt von: Stefan Fritsche
Erstellung am: 08. October 2006 13:37 - 13674 Hits

Quelle:
www.g-qb.de

Alle 2.144 Krankenhäuser in Deutschland sind in diesem Jahr gesetzlich verpflichtet, einen Qualitätsbericht zu erstellen. Mit dem heutigen Tage sind 1.908 Berichte im Internet veröffentlicht. Das sind 98 Prozent aller Krankenhäuser. Dies zeigt, dass die Krankenhäuser ihrer gesetzlichen Aufgabe umfassend nachgekommen sind. Dazu erklärt Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt: "Wir gehen mit großen Schritten den Weg zur notwendigen Qualitätsverbesserung und hin zu mehr Transparenz im deutschen Gesundheitswesen – alles im Interesse der Patientinnen und Patienten. Wer sich informieren will, kann und sollte das jetzt tun. Qualitätsberichte sind ein Stück notwendiger Bürgerfreundlichkeit."

Jeder Interessierte kann jetzt unter www.g-qb.de nachlesen, was ihn in dem Krankenhaus seiner Wahl erwartet. Er kann sich z.B. darüber informieren, welche Krankenhäuser sich auf die von ihm benötigte Leistung spezialisiert haben, wieviel Erfahrung das Krankenhaus mit dieser Leistung hat und über welche Qualifikation das ärztliche und pflegerische Personal verfügt. Angenommen eine Gallenblasenoperation steht an, informiert der Bericht, wie häufig das Krankenhaus diese Operation durchführt und welche Methoden es anwendet. Darüber hinaus kann man erfahren,
ob ambulante Operationen durchgeführt werden, welche Behandlungsschwerpunkte bestehen oder auch ob das Krankenhaus an den so genannten Chroniker-Programmen (DMP) teilnimmt.

Wichtig für die Bürgerin oder den Bürger ist beispielsweise auch, wie hoch die Beteiligung an den vorgeschriebenen Qualitätssicherungsmaßnahmen ist. Die Benennung konkreter Ansprechpartner vor Ort ermöglicht außerdem schnelle und weitere Informationsmöglichkeit.

Die Berichte der Krankenhäuser sind alle zwei Jahre neu zu erarbeiten.

Nach unserer Meinung ein guter Weg, der gegangen wird. Wir haben gleich die Probe aufs Exempel gemacht und uns mehrer Berichte angesehen. Leider mussten wir allerdings feststellen, dass die Berichte zwar sehr ausführlich sind, für Laien aber eher unverständlich. Sie eignen sich aber um einen ersten Eindruck über das Krankenhaus zu bekommen. Auch findet man in den Übersichten schnell die richtigen Ansprechpartner.

Weiterführender Link:
  Alle Berichte der Krankenhäuser


4 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Gesundheitscheck vor dem Urlaub

Vorheriger Artikel:

Bodybuilding für gesunde Venen

Zufälliger Artikel:

Schweine Grippe - auf dem Vormarsch?


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden