Karnevalskostüme für Schwangere

Sie sind hier: Adeba.de > Schwangerschaft > Karnevalskostüme für ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Schwangerschaft
Erstellung am: 30. January 2009 14:26 - 7111 Hits

Quelle:
openPR

Die Zeiten, in denen werdende Mütter ihre Rundungen unter wallenden Gewändern verstecken, sind vorbei – nicht erst seit Promi-Mütter wie Heidi Klum ihre Babybäuche voller Stolz zeigen. Auch die Designer haben umgedacht und entwerfen jetzt Umstandsmode, die nicht nur bequem ist, sondern auch die Kurven der Schwangeren zeigt. Dieser Trend hat nun auch die Branche der Karnevalskostüme erreicht.


Der Karneval Megastore – seit 10 Jahren führend in Sachen Karnevaltrends – hat nun deutschlandweit als erster Online-Shop Umstandskostüme für werdende Mamas in Sortiment aufgenommen, die Stil und Design mit Bequemlichkeit verbinden. Michael Prinz, Geschäftsführer und selber Vater von zwei Kindern, bemerkte die Marktlücke, als seine Frau schwanger war. Diese erwartete während der närrischen Zeit ihr erstes Kind, fand aber keine Karnevalskostüme für Schwangere. „Schwangerenkostüme an sich gab es gar nicht. Nur weite Kleider und Umhänge standen zur Auswahl. Dabei haben schwangere Frauen eine wunderbar sinnliche Ausstrahlung und fühlen sich sehr weiblich. Diese Attraktivität wollen wir mit unseren neuen Umstandskostümen unterstützen, “ so Prinz.

Das Feedback der Kundinnen ist durchweg positiv. Diese schätzen vor allem, dass die Kostüme nicht nur bequem sind, sondern den Frauen die Möglichkeit geben, ein schönes Dekolleté oder die Beine stilvoll zu betonen. Die Nachfrage nach den Faschingskostümen für werdende Mamis ist riesig, täglich gehen die Bestellungen ein. Deshalb soll bis Halloween das Sortiment noch einmal erweitert werden.

Sechs verschiedene Faschingskostüme für Schwangere stehen bislang zur Auswahl. Werdende Mütter können sich u.a. als Fee, Engel oder Hexe verkleiden. Bezogen werden können die Kostüme für Schwangere unter: www.karneval-megastore.de.


2 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Tipps für 9 schöne Monate

Zufälliger Artikel:

Chinesischer Mondkalender


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden