Entspannt in den Familienurlaub

Sie sind hier: Adeba.de > Adeba Magazin > Entspannt in den ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Adeba Magazin
Dieser Artikel wurde eingestellt von: SF
Erstellung am: 12. July 2009 01:15 - 7303 Hits

Quelle:
PM CONDOR

CondorIn der jetzt beginnenden Hauptreisezeit starten viele Familien in den Sommerurlaub. Fluggesellschaften bieten zahlreiche Leistungen für Reisende mit Kindern, damit der Urlaub angenehm beginnen kann. Worauf Eltern achten sollten, haben wir an Hand einer Fluggesellschaft für Euch zusammengestellt.  (Foto: Condor)

Vorabend Check-in

Den Vorabend-Check-in kann ein volljähriges Familienmitglied alleine vornehmen.

Einfach die Reisedokumente aller mitreisenden Familienmitglieder zum Vorabend-Check-in mitbringen. So ist man am nächsten Morgen bereits im Besitz aller Bordkarten und kann direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.

Freigepäck

Auch für Babys unter zwei Jahren gilt bei Condor die Freigepäckmenge von 20 Kilogramm.

Familien zuerst

Familien mit Kleinkindern können vor den anderen Gästen an Bord Platz nehmen. Einfach die Mitarbeiter am Condor-Check-in oder am Condor-Gate informieren, wenn man diesen Service in Anspruch nehmen möchte.

Kinderwagen-Service

Wer keinen eigenen Kinderwagen oder Buggy mitnehmen möchte, kann vorab für den Urlaubsort ein Gefährt mieten: Condor kooperiert mit dem Familienunternehmen Silvias Buggyservice. Ein Buggy oder Kinderwagen kostet für sieben Tage ab 42 Euro. Die Lieferung zum und Abholung vom Hotel sind bereits im Preis enthalten. Diesen Service gibt es auf Formentera, Ibiza, Mallorca und Teneriffa sowie in Tunesien, in Marokko und in den Feriengebieten der Türkischen Ägäis und Türkischen Riviera. Die Mitnahme des eigenen Kinderwagens ist bei Condor kostenlos.

Spielsachen

Condor bietet an Bord eine umfangreiche Auswahl an kostenlosen Spiel- und Malsachen sowie Kinder-Magazinen. Außerdem gibt es einen eigenen Kinderkanal mit Musik und Hörspielen. Comics und Serien für Kinder sind Teil des Videounterhaltungsprogramms. Für Eltern, die noch nicht gebucht haben, gibt es ebenfalls Tipps:

Kinderermäßigungen

Kinderermäßigungen nutzen. Bis zu einem Alter von zwölf Jahren bietet Condor 25 Prozent Ermäßigung. Kinder unter zwei Jahren können auf dem Schoß der Eltern reisen  das Ticket kostet zehn Prozent des Normalpreises.

Zulassung von Kindersitzen

Bei Kindersitzen vorher auf die Zulassung an Bord achten. Informationen zu den Voraussetzungen sind unter http://www.condor.com/tcf-de/5694.html abrufbar.

Babykörbe

Für Kleinkinder gibt es in den Familienreihen so genannte Babykörbe. Diese werden nach dem Erreichen der Reiseflughöhe von den Flugbegleitern vorbereitet. Die Babykörbe gibt es für Babys bis sechs Monate und einem Maximalgewicht von 8 Kilogramm. Die Bereitstellung ist kostenlos und die Anfrage sollte am besten gleich bei der Flugbuchung gestellt werden.

Condor-Flüge können in allen Reisebüros mit Condor-Agentur, online unter www.condor.com oder telefonisch unter 01805 /767 757 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Mobilfunkgebühren) gebucht werden.


4 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Vereinzelte kleine Metallteile im Babysitz

Vorheriger Artikel:

Mein Kind braucht einen Namen

Zufälliger Artikel:

Das Gewinnerbild Dezember + Januar + Februar !


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden