Familien-Managerin 2009 gesucht !

Sie sind hier: Adeba.de > Familie > Neuigkeiten > Familien-Managerin 2009 ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellung am: 29. September 2009 10:50 - 6598 Hits

danke"Das bisschen Haushalt macht sich von allein - sagt mein Mann. Das bisschen Haushalt kann so schlimm nicht sein - sagt mein Mann. Wie eine Frau sich überhaupt beklagen kann, ist unbegreiflich - sagt mein Mann." Na, das Lied erkannt ?! In dem doch recht bekannten Schlager kann so manche Frau einstimmen, vielleicht auch Du. Ja, das bisschen Haushalt ... geht doch mit links, und Kindererziehung und Job schafft frau auch noch ganz locker. Eine moderne Frau ist so ziemlich alles, angefangen von Eventmanagerin und Buchhalterin, über Pädagogin und Reinigungsfachkraft bis hin zur Mediatorin.

Foto: gänseblümchen /pixelio.de

Ja und mal ganz ehrlich, damit ist die Berufsbeschreibung einer Frau noch lange nicht umfassend oder gar abschließend beschrieben. Multitalent Frau sozusagen oder wie es ein Werbespot formuliert „ich leite ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen“. Und diese Leistung soll nun gewürdigt werden, nämlich mit dem Titel "Familien – Managerin des Jahres 2009". Ausgeschrieben wird der Titel von der Firma Vorwerk. Frauen und auch Männer sollen mit der Auszeichnung geehrt werden, die Außergewöhnliches für ihre Familie leisten. Und leisten tun unzählige Frauen und auch Männer eine ganze Menge für die Familie und das Tag für Tag. Allein die entsprechende Würdigung lässt leider oft zu wünschen übrig. So sind viele „Familienmangager“ eher enttäuscht von der Anerkennung ihrer täglichen Arbeit. Aber einen kleinen Beitrag  soll und will nun einmal mehr diese Auszeichnung leisten.

Von einer unabhängigen Jury werden aus allen vorgeschlagenen Kandidaten fünf ausgewählt. Die stehen ab dem 30. November bei einem Online Voting erneut zur Wahl. Die Preisverleihung findet schließlich im Januar 2010 in Berlin statt.

Mitmachen ist ganz einfach. Bis zum 21. Oktober 2009 kannst Du jemanden, also zum Beispiel eine Freundin, Deinen Mann oder Deine Mutter oder auch ganz einfach Dich selber vorschlagen. Das geht ganz einfach online – neben dem Namen des vorgeschlagenen Kandidaten ist noch  eine Begründung nötig, warum diese Person den Titel "Familienmanagerin des Jahres" verdient hat.

Auf der Internetseite www.familien-managerin.de  findest Du mehr Informationen und kannst auch gleich Deine Bewerbung bzw. Deinen Vorschlag abgegeben.


keine Bewertung bisher

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Kindergeld jetzt online beantragen

Vorheriger Artikel:

Achtung! Giftige Baby-Schnuller !

Zufälliger Artikel:

MAXI-COSI - Kindersitz nicht sicher


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden