Thread anzeigen

 Suchen | Hilfe | Top-Themen

 


Adeba Forum > Adeba Temporäres Forum > Adeba Forum

Herbstmamas 2007


Druckbare Version anzeigen

Posting nur für registrierte Mitglieder erlaubt!
[LogIn] [Anmelden]
 

 Posts: [362 - 381 von 456]

Seiten:

<< 15 16 17 18 19 20 21 22 23 >>

Autor

Betreff: Herbstmamas 2007

annni
Posts: 60

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:10 | IP gespeichert | #2109

Ja, den austrocknungstest,
mach ich auch ab und zu.

vor 2 Wochen war ich auch schon beim
KA, da war allerdings seine PRaxiskollegin
da..in gewisser Weise, haben sie nun 2 Ärzte
angeschaut und beide meinten, es ist okay.

Der PEKIPkurs ist bei meiner Hebamme,
mal schauen was die sagt.
 

   

 

annni
Posts: 60

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:12 | IP gespeichert | #2110



Zitat:
vamonos schrieb


Zitat:
Acid_Burn schrieb
Huhu Anni!
Darf ich fragen,was du für den Pekip Kurs bezahlst?


bin zwar nicht annI sondern annA , aber ich bezahle glaube ich 37 €


boa!
Dauer?
länge?
Leiterqualifikationen?

wieso ist meiner so teuer?
 

   

 

annni
Posts: 60

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:13 | IP gespeichert | #2111



Zitat:



Zitat:
annni schrieb:
vielleicht sollte so alle 2 oder 3 Stunden jemand die Themen
zusammenfassen...das wesentliche rausschreiben, oder so.....

Freiwillige vor!


hihi, gute idee schön, dass du dich freiwillig gemeldet hast






nene...Ich bin doch die Vergeßliche!
Da kommt dann nix gutes dabei raus!

 

   

 

Zuckerschnute81
Posts: 34

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:15 | IP gespeichert | #2114

Naja, wir ziehen doch im Sommer um.
Nun ist es so, dass Philipp hier in mühevoller Handarbeit eine Weltkarte maßstabsgetreu und bunt an die Wand gemalt hat. Dafür hat er bestimmt 3 Wochen gebraucht und ist nun ganz traurig, dass wir die Karte übermalen müssen, wenn wir ausziehen.

Bei Ikea gibt es eine total schöne Weltkarte in 140x200 auf Leinen gedruckt, die er auch gern leiden mochte und damals meinte er schon: "Wenn wir irgendwann mal umziehen, dann kaufen wir uns die da, ich mach mir die ganze Arbeit nicht nochmal!"

Jedenfalls waren und sind wir uns uneinig, was wir mit der Karte machen wollen. Ich würde sie gern nur aufhängen, er will Stecknadeln reinpieksen um zu markieren, wo wir schon waren. Ich finde die Karte dafür zu schade, weil die Löcher ja drin bleiben.

Jedenfalls bekommt er sie jetzt von mir als Geschenkt, dann kann er damit machen, was er will und ich muss den Mund halten - ist ja seins.
 

   

 

Edi
Posts: 32

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:16 | IP gespeichert | #2116

Schön, dass Lenny wieder lachen kann, dann habt ihr es in ein paarTagn bestimmt ganz überstanden.
Ja, Anni, das mit hannas grünlichem Stuhl würd ich auch nochmal prüfen lassen, man bekommt doch immer gesagt, bei grünlicher Farbe gleich zum Arzt. Und eurer sagt, das ist normal?
 

   

 

Edi
Posts: 32

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:19 | IP gespeichert | #2119

Mo, da hast du aber nen begabten Freund, meiner ist handwerklich sehr zurückhaltend, von malen ganz zu schweigen. Da wird er sich über die Karte bestimmt freuen!
 

   

 

vamonos
Posts: 11

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:19 | IP gespeichert | #2120

@annni: 8 oder 10x 90min, die tante ist wohl noch in der ausbildung ... aber ich finde den kurs ziemlich bescheiden, ist ja wohl noch eher für die mütter, aber die haben auch nicht viel davon, da immer ´n ziemliches geplärre ist... die kleinen können ja noch nicht viel miteinander anfangen. wir gründen jetzt sozusagen ´nen privaten pekip-club (ich hab ein schickes buch - hahaha)
werden dann erst wieder mit ´nem jahr weiter machen. bis dahin: lecker frühstück für die mamas und ein bisschen bekrabbeln für die kleinen in privaten räumen.
 

   

 

RamonaWirdMama
Posts: 72

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:20 | IP gespeichert | #2121

Zitat:
annni schrieb:
Hanna hat auch seit 3 Wochen grünen Durchfall, die KA meinte gestern, das wäre normal....aber bei dem ist eh alles "normal" (ist es wahrscheinlich auch).

also bei flo war das auch ne zeitlang. aber solange sie nicht den ganzen tag permanent wasser kackt, ist es denke ich okay.

Zitat:
vamonos schrieb:
WIE, weil ihr eltern seid??? schläft die kleine in eurem bett?? wir tummeln uns auf nur 1,40 (und bräuchten beide eigentlich ´nen xxl platz ) aber dem kuschelfaktor tuts keinen abbruch...
aber in der ss hab ich meinen guten immer total an die wand gepennt

hihi, an die wand gepennt is gut und das nicht mehr so viel kuscheln is bei uns auch so. entweder muss sich einer grad um den flo kümmern, oder wir sind beide total kaputt und froh, wenn wir ein bisschen schlaf kriegen

Zitat:
zuckerschnuten-mo schrieb:
Hm, hast Du Dir zu Hannas Durchfall mal eine zweite Meinung eingeholt? So gut kann das ja nicht sein... Ich mache bei Lenny jetzt bei jedem Wickeln den "Austrocknungs-Test": Am Bauch eine Hautfalte hochziehen. Wenn man loslässt, muss die Haut sofort wieder straff werden. Sobald sich die Hautfalte nur langsam zurückzieht, stehen wir wieder beim Arzt auf der Matte.

Naja, manchmal zickt er schon rum und wenn ich ihn stündlich anlegen würde, dann hätte ich wohl keine Chance, dass er was trinkt. Aber nach drei Stunden trinkt er meistens zumindest ein paar Schlucke - und das ist immernoch besser, als gar nichts, finde ich.

also wenn die hautfalte stehen bleibt oder nur langsam verstreicht, is es aber echt schon ziemlich fortgeschritten. wahrscheinlich merkst du es dann sowieso vorher schon, dass es ihm nicht so gut geht, denke ich.
und bist du denn sicher, dass er jetzt insgesamt mehr trinkt durch das öfter-anlegen? flo mochte auch nicht so recht trinken, als er diese magen-darm-geschichte hatte. und zwischendurch wasser oder tee oder diese elektrolyt-lösung wollte er schon gleich gar nicht aber zum glück hat es sich relativ schnell wieder eingependelt bei ihm und der durchfall war auch nicht soo schlimm, dass ich mir ernsthaft sorgen machen musst. war eher so wechselnd, mal normal, mal flüssig.

ach, ihr macht das schon, mo
 

   

 

Zuckerschnute81
Posts: 34

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:23 | IP gespeichert | #2127



Zitat:
Edi schrieb
Mo, da hast du aber nen begabten Freund, meiner ist handwerklich sehr zurückhaltend, von malen ganz zu schweigen. Da wird er sich über die Karte bestimmt freuen!


Ja, so handwerklichen Kram hat er drauf. Er war mal zwei Jahre auf einer Design-Schule und hat ne Tischler-Lehre gemacht, bevor er die zweite Ausbildung in der Schiffahrt gemacht hat - zum Glück, denn sonst hätte ich ihn wohl nicht kennengelernt!

 

   

 

RamonaWirdMama
Posts: 72

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:24 | IP gespeichert | #2129

Zitat:
Zuckerschnute81 schrieb
Naja, wir ziehen doch im Sommer um.
Nun ist es so, dass Philipp hier in mühevoller Handarbeit eine Weltkarte maßstabsgetreu und bunt an die Wand gemalt hat. Dafür hat er bestimmt 3 Wochen gebraucht und ist nun ganz traurig, dass wir die Karte übermalen müssen, wenn wir ausziehen.

Bei Ikea gibt es eine total schöne Weltkarte in 140x200 auf Leinen gedruckt, die er auch gern leiden mochte und damals meinte er schon: "Wenn wir irgendwann mal umziehen, dann kaufen wir uns die da, ich mach mir die ganze Arbeit nicht nochmal!"

Jedenfalls waren und sind wir uns uneinig, was wir mit der Karte machen wollen. Ich würde sie gern nur aufhängen, er will Stecknadeln reinpieksen um zu markieren, wo wir schon waren. Ich finde die Karte dafür zu schade, weil die Löcher ja drin bleiben.

Jedenfalls bekommt er sie jetzt von mir als Geschenkt, dann kann er damit machen, was er will und ich muss den Mund halten - ist ja seins.


ui, da wird er sich aber bestimmt freuen
aber wenn die karte aus stoff is (ich glaube, ich weß, welche du meinst), dann bleiben doch die löcher nicht drin, wenn man ne kleine nadel reinpiekst, oder? aber naja, wenn du dich dann eh raushalten willst, spielt es ja auch keine rolle mehr
 

   

 

Zuckerschnute81
Posts: 34

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:27 | IP gespeichert | #2131

Naja, der Stoff ist noch irgendwie versiegelt oder so...
 

   

 

oskars_mama
Posts: 25

Junior Member 

  erstellt am 27. February 2008 10:29 | IP gespeichert | #2134

So, nun hab ich endlich mal das Zweitforum wiedergefunden. Gestern war ja mal wieder die Hölle ohne euch. Hab gar nicht gesehen, dass das hier wieder offen ist - naja, stand wohl mal wieder ein Traktor auf meiner Leitung

Ich habe es heute morgen vor der Kita gerade noch geschafft, alles nachzulesen und jetzt komm ich wieder und hab schon wieder 2 Seiten nachzuarbeiten. Aber jetzt ist es geschafft, wobei ich das meiste eh schon wieder vergessen habe :eek:

Also zum Rotavirus: Oskar hatte den mit 1,5 Jahren, über Silvester. War die Hölle, oben wie unten kam alles wieder raus. Aber da wir wussten, was es ist weil seine Cousine, die ihn angesteckt hatte, in ärztlicher Behandlung war, sind wir dort geblieben und haben einfach die Anweisungen ihres Kinderarztes auf Oskar mit angewandt. Das Zeug aus der Apo haben wir uns dann einfach so geholt, ohne Rezept.

Für Lotta hatte mir die KiÄ die Impfung angeboten, aber da sie schon soooo viele wichtigere Impfungen bekommt und den Virus ja dann trotzdem bekommen kann und die Impfung recht teuer ist, hab ich es gelassen. JDie Erkrankung ist zwar nicht angenehm, aber auch nicht soooo gefährlich wenn man drauf achtet, dass das Kind nicht austrocknet. Und dagegen kann ja der Arzt was machen.


So, mehr fällt mir von euren Posts nicht ein. Ganz schön dürftig, hm?

Wollte noch von der U4 gestern berichten: Lotta wiegt 8120 Gramm, ist 64,3 cm groß und hat einen Kopfumfang von 42 cm. Gewicht ist an der oberen Grenze, aber da ich ja nur stille, ist es kein Problem. Von der Motorik ist sie auch noch im Schnitt, aber wir könnten sie ja bissel animieren, nicht nur faul rumzuliegen und zu gucken. Sollen aber jetzt keinen Extremsport betreiben, da sie ja noch ganz normal ist. Dann hat sie ihre ersten zwei Impfungen bekommen, die erste 6er und die Pneumokokken. Hatte dann abends wohl auch bissel Schmerzen als ich sie ins Bett gebracht habe und deswegen hat sie mal kurz nen Schnuller zum Einschlafen bekommen. Ging dann auch problemlos und kurz danach hab ich ihn wieder rausgezogen (böse Mama ). Sie hat dann von 19 Uhr bis um 5:11 Uhr fest geschlafen und kam dann ganz normal zum Stillen. Heute scheint alles iO zu sein. Oskar war ganz begeistert von ihren Pflastern. Als ich ihm erzählt habe, dass seine Schwester 2 Spritzen bekommen hat, meinte er nur "War aber gar nicht schlimm, stimmts Mama?" Das sagt er nach seinen Impfungen nämlich auch immer.

Dann hatte ich noch ein süsses Erlebnis im Wartezimmer. Da war auch eine vietnamesische Mama mit ihren 2 Töchtern (ich schätze mal so ca. 4 und 2 Jahre alt), die Große kam immer zu mir und streichelte Lottas Hand und sagte "niedlich" und "süss" mit ganz putzigem Akzent und dann ging sie zu ihrer Mama und fragte sowas wie "Mama kannst du uns nicht auch so ein Baby machen?" War echt zum knuddeln

So, jetzt habt ihr mal meinen Nachtrag. Kommt davon, wenn ich euch nicht eher finde *bäh*
 

   

 

annni
Posts: 60

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:29 | IP gespeichert | #2135

@mo
es gibt auch WEltkarten-phototapeten!
hatte ich mir nämlich auch schon überlegt...
ich wollte auch die Variante wie dein Mann sie gern hätte...überall Pieckser rein, wo man schon mal war.
Is doch egal ob die Löcher bleiben ,siehst ja eh nicht, weil doch die Pieckser drin sind


@vamoso (anna, oder?)
okay, 2x weniger und keine Fachkraft...hm
trotzdem wohl noch um einiges teurer...naja, aber ich steh voll auf meine Hebamme.
Man bekommt noch unendlich viele Tips von ihr mit, die nix mit PEKIP zu tun haben.
bin auch schon gespannt wie das mit 8 oder 9 babys werden soll!
muss jetzt langsam mal packen...
die kleine noch schnell stillen und dann rüber (der Kurs/die Hebamme ist genau gegenüber)


....mensch die kleine schläft nun schon knapp 2 stunden! na dann isse wenigstens fit für pekip
 

   

 

annni
Posts: 60

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:34 | IP gespeichert | #2142



Zitat:
oskars_mama schrieb
So, nun hab ich endlich mal das Zweitforum wiedergefunden. Gestern war ja mal wieder die Hölle ohne euch. Hab gar nicht gesehen, dass das hier wieder offen ist - naja, stand wohl mal wieder ein Traktor auf meiner Leitung

Ich habe es heute morgen vor der Kita gerade noch geschafft, alles nachzulesen und jetzt komm ich wieder und hab schon wieder 2 Seiten nachzuarbeiten. Aber jetzt ist es geschafft, wobei ich das meiste eh schon wieder vergessen habe :eek:

Also zum Rotavirus: Oskar hatte den mit 1,5 Jahren, über Silvester. War die Hölle, oben wie unten kam alles wieder raus. Aber da wir wussten, was es ist weil seine Cousine, die ihn angesteckt hatte, in ärztlicher Behandlung war, sind wir dort geblieben und haben einfach die Anweisungen ihres Kinderarztes auf Oskar mit angewandt. Das Zeug aus der Apo haben wir uns dann einfach so geholt, ohne Rezept.

Für Lotta hatte mir die KiÄ die Impfung angeboten, aber da sie schon soooo viele wichtigere Impfungen bekommt und den Virus ja dann trotzdem bekommen kann und die Impfung recht teuer ist, hab ich es gelassen. JDie Erkrankung ist zwar nicht angenehm, aber auch nicht soooo gefährlich wenn man drauf achtet, dass das Kind nicht austrocknet. Und dagegen kann ja der Arzt was machen.


So, mehr fällt mir von euren Posts nicht ein. Ganz schön dürftig, hm?

Wollte noch von der U4 gestern berichten: Lotta wiegt 8120 Gramm, ist 64,3 cm groß und hat einen Kopfumfang von 42 cm. Gewicht ist an der oberen Grenze, aber da ich ja nur stille, ist es kein Problem. Von der Motorik ist sie auch noch im Schnitt, aber wir könnten sie ja bissel animieren, nicht nur faul rumzuliegen und zu gucken. Sollen aber jetzt keinen Extremsport betreiben, da sie ja noch ganz normal ist. Dann hat sie ihre ersten zwei Impfungen bekommen, die erste 6er und die Pneumokokken. Hatte dann abends wohl auch bissel Schmerzen als ich sie ins Bett gebracht habe und deswegen hat sie mal kurz nen Schnuller zum Einschlafen bekommen. Ging dann auch problemlos und kurz danach hab ich ihn wieder rausgezogen (böse Mama ). Sie hat dann von 19 Uhr bis um 5:11 Uhr fest geschlafen und kam dann ganz normal zum Stillen. Heute scheint alles iO zu sein. Oskar war ganz begeistert von ihren Pflastern. Als ich ihm erzählt habe, dass seine Schwester 2 Spritzen bekommen hat, meinte er nur "War aber gar nicht schlimm, stimmts Mama?" Das sagt er nach seinen Impfungen nämlich auch immer.

Dann hatte ich noch ein süsses Erlebnis im Wartezimmer. Da war auch eine vietnamesische Mama mit ihren 2 Töchtern (ich schätze mal so ca. 4 und 2 Jahre alt), die Große kam immer zu mir und streichelte Lottas Hand und sagte "niedlich" und "süss" mit ganz putzigem Akzent und dann ging sie zu ihrer Mama und fragte sowas wie "Mama kannst du uns nicht auch so ein Baby machen?" War echt zum knuddeln

So, jetzt habt ihr mal meinen Nachtrag. Kommt davon, wenn ich euch nicht eher finde *bäh*


jetzt hast Dus uns aber gezeigt!


wow, lotta ist groß, oder? wie alt ist sie?....mir gehts nämlich wie dir....ich vergess alles...
ach und wegen dem animieren....
hast Du meinen Beitrag gelesen? wie ich das mache?
brust raus und locken...*hehehe*
 

   

 

RamonaWirdMama
Posts: 72

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:36 | IP gespeichert | #2144

boah, is ja echt ein ganz schönes schwergewicht, deine lotta aber wenn alles noch im "normalen" bereich is, dann is es doch okay. und süß bleibt süß, da gibts nun mal nix dran zu rütteln

@ annni: na denn mal viel spaß beim pekip mit der kleinen maus. und dass es direkt gegenüber is, is ja wohl wahnsinnig praktisch!!! da braucht man ja nicht mal ne autoschale oder kinderwagen wie so ein kurs mit so vielen babys abläuft, kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. irgendeins schreit doch immer, oder?
 

   

 

Zuckerschnute81
Posts: 34

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 10:46 | IP gespeichert | #2148

So Mädels, Lenny ist wach geworden. Ich werde ihn jetzt anziehen und Stillen und dann geht"s auf zu Rossmann, damit wir auf die nächste volle Windel vorbereitet sind.

Bis später!
 

   

 

Lucky1984
Posts: 7

Newbie 

erstellt am 27. February 2008 10:48 | IP gespeichert | #2151

du findest lotto gross?find das garnicht.
meiner ist 5 cm grösser und wiegt 6,9kg und die beiden sind nur 1 tag auseinander.
is dein wurm denn so klein?

Jayden presst seine lippen zusammen und dann kommt immer ein"mmmmm"a"mmmmä" war voll baff.
naja die bedeutung kennt er wohl nicht,er versucht nur alles nachzubrabbeln was ich sag,total süss.

wenn er sein oberkörper hochdrücken könnte,würd er glaube schon grabbeln,hinten funktioniert alles gut-po hoch und die beine hin und her bewegen.
er kommt auch vorwärts,nur bleibt der kopf irgendwie unten,somit ist auf der couch immer eine sbberspur.
 

   

 

oskars_mama
Posts: 25

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 11:17 | IP gespeichert | #2156

Also übermäßig groß ist Lotta nicht. Sie liegt sowohl mit Gewicht als auch mit der Größe in etwa auf der 97er Perzentile für Mädchen. Bei Jungs sind die Werte ja anders, darum kann man das nicht vergleichen. Und schließlich war sie ja auch nur 48 cm klein, als sie heute vor 4 Monaten geschlüpft ist. Also dafür, dass die Mama recht klein ist, ist sie schon ein relativ großes Mädel - aber das sind wohl Papas Gene

Und obwohl man Mädels und Jungs nicht vergleichen soll, hab ich sie mal mit Oskars Vorsorgedaten verglichen: sie ist ihrem Bruder gewichtsmäßig um 2 Wochen vorraus (das liegt wohl an ihrer Faulheit) und größenmäßig um 2 Wochen hinterher (das Mädel eben)
 

   

 

zweitePrinjes77
Posts: 28

Junior Member 

erstellt am 27. February 2008 11:40 | IP gespeichert | #2165



Zitat:
vamonos schrieb


WIE, weil ihr eltern seid??? schläft die kleine in eurem bett?? wir tummeln uns auf nur 1,40 (und bräuchten beide eigentlich ´nen xxl platz ) aber dem kuschelfaktor tuts keinen abbruch...
aber in der ss hab ich meinen guten immer total an die wand gepennt


Der Kuschelfaktor ist seit der Geburt so ziemlich gesunken, zwar nicht ganz null, aber kurz davor! Meist ist der Herr so müde (!) (wer hat denn die ganze Arbeit zu Hause, he?), daß er einfach ins Bett fällt und sogleich eingeschlafen ist!! Echt klasse. Hab mir schon überlegt wieder mit Kuscheltier ins Bett zu gehen, dann hab ich wenigstens etwas Nähe....

Lya hat mal wieder 13 Stunden geschlafen heut nacht, scheint sich jetzt so einzupendeln bei ihr. Und jetzt schläft sie schon wieder...

@OskarsMama: 8Kg? Wahnsinn.... Und meine soll mit 6,6kg abnehmen!!! Na dann animiert die Dame mal schön. Ich bin immer noch der Meinung nur speckige Babies sind niedlich!!! Der Speck gehört zum Großwerden dazu. Wenn man dabei nicht so sehr auf die Hautfalten achten müsste....
 

   

 

sandra1878
Posts: 115

Member 

erstellt am 27. February 2008 11:41 | IP gespeichert | #2166

So Ihr Schreibwütigen, jetzt bin ich endlich beim letzten Beitrag angekommen und kann mich auch mal zu Wort melden...
Seid nicht bös, wenn ich nicht alles von Euch Gesagte kommentiere. Aber ich hab auf alle Fälle alles von Pickelchen, Pekip, Trinken, Landkarte, Rossmann (kommt übrigens hier aus Burgwedel *hihihi*), lila Tinktur, Lottas Gewicht u.s.w. gelesen!
Schön, daß sie Leipzigerin uns nun auch gefunden hat!
Danke für alle Genesungswünsche (auch wenn sie bislang nicht geholfen haben)!

Hihi, die Prinjes ist auch erwacht!
Ihr wart ja auch so schnell verschwunden, nachdem ich per Telefon ins Bett geschickt wurde....

[Editiert am 27.02.2008 von sandra1878]
 

   

 

Posts: [362 - 381 von 456]

Seiten:

<< 15 16 17 18 19 20 21 22 23 >>

<< Vorheriges Thema | Nächstes Thema >>


 

Forum Regeln:

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Ihnen erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

HTML Code ist Aus
Smilies sind An
BB Code ist An


Ähnliche Themen

Betreff

Autor

Forum

Antworten

Aufrufe

Letzter Beitrag

Herbstmamas 2010

Hoffnung

Adeba Forum

1

1110

27. February 2010 22:44
von nici22

Wintermamis 2007/08

coeurFamily

Adeba Forum

25

3387

27. February 2008 17:24
von sandra1878