Geburtsanzeigen - Teil 2

Adeba.de > Geburt - Übersicht > Geburtsanzeigen - Teil 2

Drucken   PDF-Version


"Man kann nicht
in die Zukunft schauen,
aber man kann den Grund
für etwas Zukünftiges legen -
denn Zukunft kann man bauen."

Antoine de Saint-Exupéry

Es gibt Augenblicke,
in denen wir wissen,
daß wir im Herzen der Welt weilen.
Um ihretwillen leben wir,
von ihnen aus fällt ein überirdisches Licht
auf unseren Alltag.

(Otto Heuschele)

Wenn ein Stern vom Himmel fällt, erblickt ein Kind das Licht der Welt.

Ein Augenblick

Noch nie haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.
Noch nie haben wir einen Augenblick schmerzlicher erlitten.
Noch nie haben wir einen Augenblick tiefer geliebt.
Noch nie haben wir einen Augenblick ehrlicher gedankt.
In diesem Augenblick bist Du geboren.

Wie ein Wunder
liegst Du neben uns,
liebst und atmest
Zauber in uns hinein.
Manchmal übertrifft
die Wirklichkeit den Traum.

Geburtsanzeige eines Frühchens:

1. Seite:

Ereignisreiche Monate liegen hinter uns...
im November die Hochzeit
im Dezember übersiedelt und Nesterl bauen
dann eingewöhnen in ? (Ort/Stadt)
und warten auf...

jemanden, der ...
... ständig behauptet, "ihr braucht keinen Schlaf",
... uns zeigt, wo's lang geht,
... unsere Nerven kitzelt,
... Leben in die Bude bringt.

2. Seite:

Und dann, am ? war er da ...

Name
Gewicht/Größe

Name, wir freuen uns über dich und begleiten dich auf deinem Weg!
Viele haben sich mit uns gefreut!
Danke!

Name der Eltern


Das ist Liebe,
die Gestalt angenommen hat,

das ist Glück,
für das es keine Worte gibt,

das sind Gefühle,
die man nicht beschreiben kann,

das ist Gewissheit,
das Wertvollste dieser Erde
in Händen zu halten,

das ist eine kleine Hand,
die zurückführt in die Welt,
die wir längst vergessen haben...


Auf der Vorderseite einer Karte 2 Kinderfüße und der Spruch:

Und ab sorfort auf Schritt und Tritt geh`n noch 2 Mädchen/Jungen Füße mit.

Auf der nächsten Seite hatten wir: Nach 9 Monatiger Bestellzeit, jedoch kurzfristigem Liefertermin kam heute unsere Tochter......... ........g schwer, ......... cm groß zur Welt.

Es freuen sich die Eltern


Wir hatten damals die Babyfüße mit Fingerfarbe auf Papier "gestempelt" und dann in der Druckerei die Karten nach unserer Vorlage drucken lassen.

Zwillinge: Doppelte Freude, doppeltes Glück, gegebene Liebe kommt doppelt zurück

Zwillinge, halb so schlimm wie befürchtet,
nur doppelt so schön !!

"Das köstliche Gefühl bei seinem ersten Schrei, der für mich dasselbe bedeutet, wie für die Erde der erste Sonnenstrahl, fand ich wieder, als meine Milch, ihm den Mund füllte; ich fand es wieder, als ich seinen ersten Blick auffing, und auch, als ich just eben in seinem ersten Lächeln seinen ersten Gedanken spürte."

9 Monate habe ich Mutti geärgert - jetzt ist Papi dran

Wir sind wie im Traum
und können dem Himmelsgeschenk kaum glauben.
Wolken von Zärtlichkeit fangen uns ein,
und das Glück beißt seinen kleinen Zahn
in unser Herz.


Für Leute, die sich erst später für Kinder entschieden haben:

"Kinder ? Nein, danke!!!"
(darunter die Geburtsnamen der Eltern und z.B. Datum der Hochzeit oder des Kennenlernens)

Tja..., also..., na,ja...

Unser Wunschkind ist da!

"Wir sind überglücklich!!!"
(darunter die Namen der Eltern und das aktuelle Datum)

Auf der anderen Seite Foto des Babys und die Daten zum Kind


Ich habe heute eine geniale Geburtsanzeige in der Zeitung entdeckt. Sie zeigte einen Ausschnitt von einem Babyfoto (nur die Stirn war zu sehen). Darunter stand: "Emma ist da!", dann die Geburtsdaten und dann: "Mehr gibt's bei uns zu sehen." Und schließlich die Namen der Eltern.



Gefühle, die man nicht beschreiben kann.
Liebe, die in Erfüllung gegangen ist.
Gewissheit, das Wertvollste dieser Erde in
den Armen zu halten.


Ein Köpfchen, ein Näschen,
zehn niedliche Zehen,
rundum ein Geschöpfchen, so süß anzusehen.
Ein Mündchen zum Saugen, zartseidiges Haar,
zwei staunende Augen, ein Traum wurde wahr.


"Ein Sonnenstrahl mehr auf dieser Welt:"

... Name, Daten


So, nun kann es jeder wissen:
Unter (Name der Mutter) war kein Kissen,
Sie hat sich auch nicht fett gefressen.
Nein da hab ich drin gesessen.

Name des Kindes
Geburtstag/Größe/Uhrzeit


Wir hatten auf der Vorderseite der Klappkarte (3-teilig) einen großen Kreis ausgeschnitten, ihn mit einem kleinen gelben Rand und gelben Sonnenstrahlen bedruckt. Das Bild wurde von der Rückseite auf den Kreis gelegt, so daß Fabian praktisch die Sonne darstellte.

Auf der 2. Seite stand dann der Spruch

Das Juwel des Himmels
ist die Sonne
das Juwel des Hauses
ist das Kind

- chinesisches Sprichwort -

Auf der 3. Seite dann "Wir sind glücklich über die Geburt unseres Sohnes FABIAN, geboren am.... etc. etc."


In deinem Alter, Kind, hat jeder Mensch noch Gründe anzunehmen, er könne fliegen und laufen lernen. Ich würde mich hüten, dich aufzuklären. Vielleicht bin doch ich es, der sich irrt.

Heinz Kahlau


Wir haben eine Faltkarte gebastelt, auf die Vorderseite ein Photo des Babys und die allgemeinen Geburtsdaten. Auf der Innenseite rechts ein kleines Foto vom Fuß und links ein kleines Foto von der Hand. Dazwischen folgenden Text:

Du hast mich geschaffen mit Leib und Geist, mich zusammengefügt im Schoß meiner Mutter; Dafür danke ich Dir, es erfüllt mich mit Ehrfurcht.

An mir selbst erkenne ich: Alle Deine Taten sind Wunder!

Ich war Dir nicht verborgen, als ich im Dunkeln Gestalt annahm, tief unten im Mutterschoß der Erde; Du sahst mich schon fertig, als ich noch unerforscht war.

König David aus Psalm 139


29.11.1999/ 17.39 Uhr

Vor 20 Monaten suchte ich eine Gespielin, jetzt hab ich eine Schwester.

Name des Kindes

Also, wenn DU folgende Spielregeln beachtest, können wir gut miteinander auskommen:

  • Mama und Papa gehören Dir zu maximal 50,0% (als Erstgeborener hätte ich ja eigentlich die Stimmenmehrheit verdient.)

  • In der Badewanne sitzt Du beim gemeinsamen Baden auf der Stöpselseite.

  • Sollte ich mit Mami oder Papi Streit haben, musst Du für mich Partei ergreifen (ich werd's für Dich auch machen), denn Einigkeit macht stark.

  • Ich werde Dich später immer beschützen, dafür stellst Du mich aber Deinen Freundinnen vor.

  • Bis auf weiteres bin ich der Chef im Ring, und fang' bloß nicht immer an zu heulen.

Ach ja, für alle, die am Erscheinungsbild interessiert sind: (Name) wiegt soviel wie 40 1/2 Tafeln Schokolade und ist 4 cm länger als meine letzte St. Martins-Laterne. (=4025 g und 54 cm): Verantwortlich für meine kleine Schwester sind übrigens Mama (Name der Mutter) und Vater (Name des Vaters)

So, jetzt wißt Ihr es alle: Macht's gut.

Euer (Name des ersten Kindes)

Ich Felix Müller habe am
23.8.99 mein 1-Zimmer
Appartement mit Vollpension
gekündigt und nach anstrengendem
Weg verlassen. Eigentlich hat es
mir sehr gut gefallen, aber jetzt
wurde es mir mit meinen 52 g
und 3740 cm (oder war es
andersherum ?) einfach ziemlich
eng. Außerdem haben mich meine
Eltern Sandra und Peter
sehnlichst herbeigewünscht und
herzlich auf der hellen Welt
begrüßt.


Für die ganze Welt
bist Du irgendjemand.
Aber für irgenjemand
bist Du die ganze Welt"

Name, Gewicht, Größe


Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

Herrmann Hesse


X and Y (Namen der Eltern) productions proudly present:
THE NEXT GENERATION

(und dann eben Name, Datum, Uhrzeit, Gewicht, Größe ...)


Kinder sind Augen,
die sehen, wofür wir
längst schon blind sind.

Kinder sind Ohren,
die hören, wofür wir
längst schon taub sind.

Kinder sind Seelen,
die spüren, wofür wir
längst schon stumpf sind.

Kinder sind Spiegel,
die zeigen, was wir
gerne verbergen.


Man muß noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können.

(F. Nietzsche)


Gute Erziehung setzt unseren
ganzen Einsatz voraus.
Aber auch, wenn wir alles
Menschenmögliche tun,
ist es eine Gnade, wenn sie gelingt.


Ab jetzt sind wir zu dritt.
Am (Datum) um (Zeit) wurde
unser Sohn (unsere Tochter) geboren.
(Name) ist stramme ... cm lang
und wiegt stolze .... Gramm.
Mama und Kind sind wohlauf und
auch der Papa hat alles gut überstanden.

Die glücklichen Eltern


Ab heute bestimme ich, wann und wie lange bei uns geschlafen wird !


Die Welt hat für einen Augenblick stillgestanden und ein Stern wurde geboren.

Dann kamen die Daten des Kindes - am linken Rand waren ein paar ganz kleine Kinderfuesse abgebildet.


Menschenjunges, dies ist dein Planet
Hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket
Freundliches Bündel, willkommen herein
möge das Leben hier gut zu dir sein!

- Reinhard Mey -

Unser Sohn/Tochter (Name) hat am (Datum) mit 3400 g und 54 cm um 9 Uhr 08 in seinen ersten Morgen geblinzelt!

Wir freuen uns riesig (Name der Eltern)


Vergiß es nie:
Daß du lebst, war keine eigene Idee,
und daß du atmest, kein Entschluß von dir.

Vergiß es nie:
Daß du lebst, war eines anderen Idee,
und daß du atmest, sein Geschenk an dich.

Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls,
keine Laune der Natur,
ganz egal, ob du dein Lebenslied
in Moll singst oder Dur.
Du bist ein Gedanke Gottes,
ein genialer noch dazu.
Du bist du.

- Jürgen Werth -

Willommen im Leben!


Die Geburt eines Kindes ist
Wie der Beginn der Blütezeit einer Blume
Etwas Einzigartiges beginnt zu leben
Und mit Freude und ein wenig Wehmut
Ist zu sehen
Wie das, was da beginnt
Jeden Tag in sich aufnimmt
Als wäre es der erste
Und gleichsam
Der letzte.

- Margot Bickel -


Wir sind glücklich über die Geburt unseres Sohnes
Ruben Erik Tschuschke
*20.09.1998, 13.44 h
57° 59,4 N, 34° 0,35 E (Koordinaten des Kreißsaales)
0,00384 t, 0,52 m

(Obige Geburtsanzeige haben wir anläßlich der Geburt unseres ersten Sohnes verschickt. Hintergrund ist, daß mein Mann ein passionierter und hervorragender Segler ist. Mit seinem GPS hat er die Koordinaten des Kreißsaales eruiert.)


Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder.

(Dante)


Mama hat es überstanden, Papa leidet auch nicht mehr.
Das Glück, das größte wohl von allen,
uns ist es in den Schoß gefallen.
Ein Mädchen hilflos und so klein,
doch uns gehört es nun ganz allein.

(Name und Maße des Kindes)

Die glücklichen Eltern (Eure Namen)


Fristlose Kündigung!

Am 12.02.1999 habe ich, Chiara Marie, meiner Vermieterin Katharina Sebert die seit neun Monaten bestehende Untermiete fristlos gekündigt! Ab heute wohne ich auch bei meinem Vater Lars Sebert.

> Geburt - Übersicht

> Geburtsanzeigen - Teil 1

> Geburtsanzeigen - Teil 2

> Geburtsanzeigen Teil 3