10. Schwangerschaftswaoche (SSW)

Adeba.de > Schwangerschaft > 40 spannende Wochen - Schwangerschaftskalender > 10. Schwangerschaftswaoche (SSW)

Drucken   PDF-Version


Jetzt ist Euer Kind 3 cm lang und wiegt 3,5 g. Aber das wichtigste ist: Alle Organe sind bereits angelegt. Während der nächsten Monate findet daran allerdings noch ein ständiges Um- und Zubauen statt. Ab jetzt verringert sich auch das Risiko für ernsthafte Mißbildungen und eine Fehlgeburt. Aus dem Embryo ist nun ein Fötus geworden. Innerhalb von 50 Tagen hat sich der Embryo aus dem Stadium einer einzigen Zelle, in viele Millionen Zellen entwickelt, alle exakt programmiert für ihre speziellen Aufgaben. Die Augen sind weit geöffnet und noch nicht von den Lidern bedeckt.

Ab dieser Woche beginnt Euer Herz mehr Blut durch die Adern zu pumpen, damit Gebärmutter und  Mutterkuchen ausreichend mit Blut versorgt werden. In der 32. Schwangerschaftswoche werden Ihr etwa 50 Prozent mehr Blut in Eurem Körper haben als vor der Schwangerschaft.


Noch hat das Kind genügend Platz in der Gebärmutter.

1. Trimenon: 1.-3. SSW 1.-3. SSW 4. SSW 4. SSW 5. SSW 5. SSW  6. SSW 6. SSW 7. SSW 7. SSW 8. SSW 8. SSW 9. SSW 9. SSW 10. SSW 10. SSW 11. SSW 11. SSW 12. SSW 12. SSW
2. Trimenon: 13. SSW 13. SSW 14. SSW 14. SSW 15. SSW 15. SSW 16. SSW 16. SSW 17. SSW 17. SSW 18. SSW 18. SSW 19. SSW 19. SSW 20. SSW 20. SSW 21. SSW 21. SSW 22. SSW 22. SSW 23. SSW 23. SSW 24. SSW 24. SSW
3. Trimenon: 25. SSW 25. SSW 26. SSW 26. SSW 27. SSW 27. SSW 28. SSW 28. SSW 29. SSW 29. SSW 30. SSW 30. SSW 31. SSW 31. SSW 32. SSW 32. SSW 33. SSW 33. SSW 34. SSW 34. SSW 35. SSW 35. SSW 36. SSW 36. SSW 37. SSW 37. SSW 38. SSW 38. SSW 39. SSW 39. SSW 40. SSW 40. SSW