Checkliste: Was brauche ich nach der Geburt

Adeba.de > Geburt - Übersicht > Formalitäten rund um die Geburt > Checkliste: Was brauche ich nach der Geburt

Drucken   PDF-Version


Nach der Geburt

  • Standesamt: Geburtsurkunde 4-fach ausstellen lassen. Zeitung: Geburtsanzeige an Zeitung und Familie.
  • Krankenkasse meldet sich, dann Geburtsurkunde hinschicken und weitere Gewährung von Mutterschaftsgeld beantragen
  • Krankenkasse: Mitgliedschaft des Kindes beantragen und Versicherungskarte zuschicken lassen für Kind
  • Krankenkasse: Härtefallregelung evtl. beantragen für kostenlose Medikamente
  • Einwohnermeldeamt: Lohnsteuerkarten (Kinderfreibetrag und Lohnsteuerklassen) ändern lassen (vom Arbeitgeber holen und danach an ihn zurück geben)
  • Einwohnermeldeamt: Haushaltsbescheinung für Kindergeld und evtl. Beihilfe
  • Einwohnermeldeamt: Aufenthaltsbescheinigung für Kindergeld
  • Jugendamt: Erziehungsgeldantrag an Jugendamt schicken
  • Arbeitsamt Familienkasse: Kindergeldantrag hinschicken


Autor: Nadine Weiss

  • Rückbildungsgymnastikkurs anmelden
  • Rentenversicherung: informieren (Antrag auf Kindererziehungszeiten)
  • Unfall-, Lebensversicherung, priv.Zusatz-Krankenversicherung abschließen für Kind
  • Vermieter informieren, weitere Person im Haushalt
  • Mütter im Erziehungsurlaub: alle neuen Lohnsteuerkarten beim Arbeitgeber abgeben
  • Finanzamt: zur Einkommenssteuererklärung die Anlage Kinder zuschicken lassen


Nur für den Öffentlichen Dienst

  • Personalstelle: Antrag auf Änderung des Ortszuschlages auf familienbezogenen Ortszuschlag
  • Personalamt: Antrag auf einmalige Geburtsbeihilfe (Erstlingsausstattung) für städt. Angestellte (früher 125 €)
  • Erziehungsgeld (Antragsformulare gibt es üblicherweise beim Bezirksamt)

Autor: Nadine Weiss