Umfrage anzeigen

 

Bezieht ihr Hilfe?
Online seit: 28. July 2006 14:17

Ja, ich/wir beziehen Hilfe. Haben uns aber trotzdem bewußt für ein kind Entschieden. line.gifline.gifline.gif 15% (9)
Ja, ich/wir beziehen Hilfe. Unser Kind war aber nicht geplant. line.gifline.gifline.gif 8% (5)
Ja, ich/wir beziehen Hilfe. Ich/wir kamen aber erst nach der Geburt in diese Situation. line.gifline.gifline.gif 18% (11)
Ja, ich/wir beziehen Hilfe. Deswegen kommt für uns (noch) ein Kind momentan geplant nicht in Frage. line.gifline.gifline.gif 0% (0)
Nein, ich/wir beziehen keine Hilfe. Habe/n aber Kinder. line.gifline.gifline.gif 45% (28)
Nein, ich/wir haben (noch) keine Kinder. Würde/n das bei Hilfebezug auch nicht planen. line.gifline.gifline.gif 15% (9)


62 Abstimmung(en) bisher (100%).

Stimme abgeben   Alle Umfragen anzeigen


Kommentare

melinda170185
19. October 2006 19:30

Hallo!
Ich habe für das 3. Beispiel gestimmt.
Habe nämlich unfairerweise meine Arbeit verloren, weil ich schwanger geworden bin!
Mein Chef hat es durch Kollegen erfahren und weil ich noch in der Probezeit war, hat er mich schnell entlassen, da er so keinen Grund nennen musste, den es auch laut ihm so nicht gegeben hätte.
Habe danach auch keine Arbeit mehr bekommen, aufgrund meiner Schwangerschaft.
Wenn meine Tochter 1 Jahr ist, werde ich aber wieder Arbeit suchen!

Liebe Grüße, Melinda

Hinweis: Nur registrierte Mitglieder können Kommentare schreiben.