defekten Link melden

defekten Link melden

Möchten Sie den Link:

Gebärmutterhalskrebs Impfung
Jährlich erkranken in Deutschland rund 6.500 Frauen an Gebärmutter-halskrebs, mehr als 1.700 Frauen sterben daran. Hauptauslöser des Gebärmutterhalskrebses sind bestimmte Typen Humaner Papillomviren (HPV). Mit ihnen werden sehr viele Frauen schon in jungen Jahren infiziert. Die gute Nachricht: Gebärmutterhalskrebs kann man verhindern! Es ist gelungen, Impfstoffe gegen die Hauptverursacher dieser Krebsart zu entwickeln. Sie schützen vor einer Ansteckung mit den zwei häufigsten krebsverursachenden Typen Humaner Papillomviren: HPV 16 und HPV 18. Zusammen sind diese für etwa 70 Prozent der Fälle von Gebärmutterhalskrebs sowie für einen großen Anteil der Vorstufen dieses Krebses verantwortlich. Im Dokument sind ausführliche Informationen zu finden.

wirklich als defekt melden?

Zurück