Valentinstag - jedes Jahr am 14. Februar

Sie sind hier: Adeba.de > Adeba Magazin > Valentinstag - jedes Jahr ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Adeba Magazin
Dieser Artikel wurde eingestellt von: jb
Erstellung am: 04. February 2010 07:00 - 8380 Hits

valentinstagMorgens 8 Uhr in Deutschland. Vor den noch verschlossenen Supermarkttüren scharren unzählige Männer ungeduldig mit den Füßen. Endlich, die Türen gehen auf. Gestresste Männer stürzen in den Laden und rennen zielsicher auf den Aufsteller mit  Geschenkpackungen und fertigen Blumensträußen zu. 14. Februar – Valentinstag in Deutschland.

Foto: Joujou / pixelio.de

So oder so ähnlich spielt es sich am 14. Februar - dem Tag der Verliebten - ab. Informationen und Tipps rund um diesen Tag bekommst Du von adeba.de.

Hintergrund

In vielen Ländern ist der 14. Februar nicht irgendein Tag, sondern DER Tag der Liebenden.
Dabei geht der Name auf eine Legende über den Bischof Valentin von Terni zurück.  Valentin von Terni soll – entgegen dem Verbot des Kaisers – Verliebte getraut haben und dann den jungen Ehepaaren aus dem eigenen Garten Blumen geschenkt haben. Die von ihm geschlossenen Ehen sollen auch besonders glücklich gewesen sein. Am 14. Februar 269 soll der Bischof dann wegen seines christlichen Glaubens hingerichtet worden sein. Valentin von Terni wurde später heilig gesprochen. Bis heute ist der 14. Februar in der katholischen Kirche ein wichtiger Gedenktag zu Ehren des Heiligen Valentin. Der Heilige Valentin gilt als Schutzpatron der Liebenden und Verlobten.

Ebenfalls am 14. Februar feierten die alten Römer Lupercalia, ein Fest zu Ehren der Göttin Juno. Die Göttin Juno war einmal Beschützerin der Ehe, gleichzeitig aber auch Hüterin des Römischen Staates. Bereits zu dieser Zeit gehörten Blumengeschenke dazu. Weitere Bräuche und Traditionen entwickelten sich dann im Laufe der Zeit. So besteht zum Beispiel die Legende, dass ein Mädchen den Mann heiraten wird, den es am Valentinstag als erstes sieht.

Nach Deutschland kam der Valentinstag zusammen mit den US Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg. Und seit dem erfreut sich dieser Tag doch großer Beliebtheit. Obwohl, böse Zungen behaupten der Valentinstag sei ein reiner „Konsumtag“, eine Erfindung von Blumen- und Pralinenindustrie und immer mehr boykotieren den (angeblichen) „Kommerz-Zwang“ auch ganz bewusst.

Es liegt in Deiner Hand

Nun egal was Du von diesem Tag hälst – es bleibt Deine Entscheidung, wie weit Du (mit)gehst.
Auf jeden Fall kann der 14. Februar eine schöne Gelegenheit sein – dem Liebsten mal wieder zu sagen und zu zeigen „Ich hab Dich lieb!“.
Und ob das nun ausgesprochen wird, oder in eine schöne Karte geschrieben und mit einer Schachtel Pralinen versüßt wird – das bleibt ja jedem selber überlassen.

Besonders wir Frauen stehen ja schon auf Romantik und an einem Tag wie dem 14. Februar – da gehört Romantik einfach dazu.  Wie das aber genau aussehen soll bzw. muss – das ist auch ganz verschiedenen. Während für den einen eine einzelne rote Rose schon total romantisch ist, erwartet eine andere mindestens ein Candlelight Dinner für zweit.
Schnell wird allerdings der Anspruch „Am 14. Februar muss es etwas ganz besonderes sein“ zu einem Stolperstein und lässt den Zauber gerade an Kleinigkeiten schnell aus den Augen verlieren. Deshalb alles was von Herzen kommt – verdient es geschätzt zu werden. Und so kann ein gemeinsamer Kinobesuch oder ein entspannter DVD Abend genauso schön und romantisch sein, wie ein Wellnessabend in der heimischen Badewanne.  Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – aber wichtig – mache vorher unbedingt den Babysitter für den Nachwuchs klar. Und ist Dein Partner ein kleiner Valentinstag-Muffel – dann nimm ihm das nicht krumm, sondern werde einfach selbst aktiv.

Übrigens, in Finnland wird der Valentinstag als „Freundschaftstag“ gefeiert. Personen, die man sympatisch findet und mag, denen wird eine Karte  bzw. ein kleines Geschenk geschickt – oft anonym. Auch ein netter Gedanke.

Weiterführender Link:
  Produkte rund um den Valentinstag


8 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Spaß im Schnee für klein und groß

Vorheriger Artikel:

7 Wochen Ohne - Fasten und Verzichten und doch dabei gewinnen

Zufälliger Artikel:

Sonderfotowettbewerb 2006


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden