Buchtipp "Kinderwunsch - Natürliche Wege zum Wunschkind"

Sie sind hier: Adeba.de > Kinderwunsch > Buchtipp "Kinderwunsch - ...
 

  Weiterempfehlen Weiterempfehlen
Kategorie: Kinderwunsch
Dieser Artikel wurde eingestellt von: jb
Erstellung am: 11. July 2010 07:00 - 22755 Hits

Kinderwunsch_kleinKinder sind das größte Glück auf Erden. Für manche nur ein Spruch, für viele – so auch für Dich - eine Tatsache. Und so wünscht auch Du Dir Nachwuchs. Tipps von der besten Freundin, Deiner Mutter und überhaupt aus dem Umfeld gibt es genauso reichlich, wie Ratgeber in Buchformat. Adeba.de hat sich einen mal ein wenig genauer für Dich angeschaut. Und zwar den GU Ratgeber „Kinderwunsch – Natürliche Wege zum Wunschkind“ von Dr. med Christian Gnoth und Andreas A. Noll.

 

 

 

Der Wunsch nach einem Kind, der besteht schon länger bei Dir, aber nun scheint wirklich alles zu passen. Der richtige Partner ist gefunden und auch sonst spricht eigentlich nichts mehr dagegen. Doch irgendwie will es nicht klappen. Oder, Du und Dein Partner Ihr seid jetzt bereit für ein Kind und möchte das Projekt "Nachwuchs" nun ernsthaft in Angriff nehmen. Für diesen oder den anderen Fall möchte der Ratgeber "Kinderwunsch - Natürliche Wege zum Wunschkind" Euch hilfreich unter die Arme greifen.

Erster Eindruck

Das Cover ist freundlich und farbenfroh gestaltet. Das Coverphoto, zeigt klar worum es hier geht und weckt ein wenig die Vorfreude auf die Zeit mit Kind. Was auffällt, die abgerundete untere Buchecke … klar, blättert sich vielleicht so leichter um, oder ist einfach ein Gag .. oder sie gibt Dir einen Vorgeschmack auf die Kinderbücher, die Du hoffentlich bald zusammen mit Deinem Kind anschauen darfst. Das Buch ist kein Wälzer und fasst die wichtigsten Themen und Tipps auf 128 Seiten zusammen. Zahlreiche hochwertige Photos und Illustrationen sorgen für die notwendige Anschaulichkeit und lockern das Buch auf.

Im Buch geblättert  

Los geht’s mit einer kurzen Einführung in die „Theorie“ des Kinderkriegens incl. eines kurzen Abrisses über die biologischen Vorgänge. Dabei werden Dir kurz und knapp auch die wichtigsten „Fachbegriffe“ erklärt. Überhaupt, Mediziner"Latein" bekommst Du hier  immer gut verständlich erklärt.

Dann geht es ab in die Praxis. Und da ist der Ratgeber sehr lebensnah und gibt zum Beispiel Tipps für den Umgang mit „nerviger Verwandtschaft“ bzw. für „fruchtbare Liebesspiele“. Darüber hinaus findest Du wichtige Hinweise zur richtigen Ernährung und zum richtigen Timing, sprich zur natürlichen Familienplanung. Signale Deines Körpers wie z.B. der Zervixschleim werden erklärt und auch Informationen und Tipps rund um das wichtige Zyklustagebuch gibt es für Dich.

In einem eigenen Teil werden nun natürliche, das heißt sanfte Methoden und Mittel zur Stärkung der Fruchtbarkeit vorgestellt und erklärt. Angefangen von der Traditionellen Chinesischen Medizin über Akupressur, Massagen und Tees aus verschiedenen Heilpflanzen bis hin zu alternativen Behandlungsmethoden (Homöopathie und Schüßler Salze). Du bekommst einen Überblick über die unterschiedlichen natürlichen Methoden und  Möglichkeiten, diese werden Dir kurz, aber sehr verständlich erklärt. So gibt es zum Beispiel für die Akupressur sehr hilfreiche Illustrationen, die es erleichtern, das Ganze auch in der Praxis anzuwenden.

„Wenn's nicht klappt?! Auch diese Frage wird behandelt und in dem Kapitel werden neben z.B. den Fruchtbarkeitstests, auch Möglichkeit der modernen Medizin auf dem Weg zum Wunschkind vorgestellt.


Sehr positiv fällt  die Sprache des Buches auf. Es gibt kein Fachchinesisch, vielmehr wird darauf geachtet, dass frau wirklich verstehen kann, worum es gerade geht und Fachbegriffe werden einfach und gut erklärt. Ebenfalls einen  Pluspunkt gibt es für die vielen Tipps am Rande – eingerückt oder farblich hervorgehoben, gibt es so kurz und lebensnah wichtige Ratschläge rund um das Thema der Familienplanung. 

Nettes Extra für Dich

Im Buch gibt es einen praktischen und vor allem herausnehmbaren Zykluskalender. In Kürze werden Dir dort nochmal die wichtigsten Signale Deines Körpers erklärt,  auf die es von nun an zu achten gilt (Basaltemperatur, Zervisschleim, Blutung etc.) und, die Du in den Kalender eintragen sollst. Das Format, knapp A5, mag auf den 1. Blick  ein wenig groß erscheinen, doch der Kalender ist nicht für unterwegs und Deine Handtasche gedacht, sondern für Deinen Nachtisch. Und da schadet es überhaupt nicht, wenn ein wenig mehr Platz ist bzw. die Einteilung ein wenig großzügiger vorgenommen worden ist.

Fazit

Ein gelungenes Buch, wo frau nicht überfordert wird und sich durch langatmige Fachtexte kämpfen muss, sondern kurz und knapp einen schönen und hilfreichen Überblick bekommt, wie der Kinderwunsch auf ganz natürliche Art und Weise wahr werden kann.

Wir sagen – ein empfehlenswerter Ratgeber !

Dr. med. Christian Gnoth/ Andreas Noll
Kinderwunsch
Natürliche Wege zum Wunschkind
Reihe: GU Ratgeber Kinder
128 Seiten, ca. 40 Farbfotos und -illustrationen
Format: 16 x 21,5 cm. Softcover mit GU-Folder
12,90 € (D)/ 13,30 € (A)/ 23,90 sFr
ISBN 978-3-8338-1627-7
Erscheinungstermin: September 2009

Wenn es geklappt hat findet Ihr hier das passende Fotobuch www.cewe-fotobuch.de

Weiterführender Link:
  Buch kaufen


4 Bewertung(en)

 Bewertungen sind nur für Registrierte User erlaubt
Hier Anmelden
 

Nächster Artikel:

Europäischer Gerichtshof entscheidet: Eizellspende muss erlaubt werden

Zufälliger Artikel:

Wie Ihr herausfindet, ob Ihr bereit für Kinder seid...


story_comment.gif Ihre Meinung zum Thema

Alle hier veröffentlichten Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
0 Kommentar(e)

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind nur für Registrierte Mitglieder erlaubt
» LogIn oder » Anmelden